Doppelkapelle


Doppelkapelle

Doppelkapelle, aus zwei Stockwerken bestehende Kapelle, wegen beschränkten Raumes in Schlössern u. Burgen vorkommend, um das Gesinde im unteren Raume an dem Gottesdienst theilnehmen zu lassen, welchen die Herrschaft im oberen, durch eine Öffnung damit verbundenen, feiert.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Doppelkapelle — Landsberg Doppelkapelle der Burg …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelkapelle — (Doppelkirche), eine im 12. und 13. Jahrh. besonders in Burgen vorkommende zweistöckige Kapelle, deren Schiffe meistens durch eine Öffnung in der Zwischendecke miteinander in Verbindung stehen. Die obere Kapelle war für die Herrschaft, die untere …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Doppelkapelle — Doppelkapelle, kommt namentlich bei romanischen Burgbauten vor. Die untere Kapelle enthält zumeist das Grabmal eines hervorragenden Burgherrn sowie die Familiengruft und einen Altar, die obere Kapelle dient insbesondere dazu, es den Bewohnern der …   Lexikon der gesamten Technik

  • Doppelkapelle — Doppelkapelle,   Kapelle mit zwei übereinander liegenden Kulträumen und übereinander angeordneten Altären. Die beiden Geschosse dienen verschiedenen liturgischen Zwecken oder verschiedenen Personenkreisen. Sie sind durch eine zentrale Öffnung… …   Universal-Lexikon

  • Doppelkapelle Breitenstein — Burgruine Breitenstein Die Doppelkapelle der Burg Breitenstein Entstehungszeit: 12. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Neuenburg (Freyburg) — Das Schloss Neuenburg ist eine Burganlage im Süden des Landes Sachsen Anhalt auf dem spornartigen Ausläufer einer Hochfläche über dem Ostufer der unteren Unstrut. Sie ist eine Station an der Straße der Romanik. Unterhalb der Burg im Norden liegt… …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Landsberg (Sachsen-Anhalt) — p3 Burg Landsberg Doppelkapelle als Rest der Burg Landsberg Entstehu …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Eger — Die Burg Eger um 1875 Chebský hrad (deutsch Burg Eger) ist eine Burganlage oberhalb des Flusses Eger in der Stadt Cheb, Tschechien. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Heutige Anlage …   Deutsch Wikipedia

  • Chebsky Hrad — Die Burg Eger um 1875 Chebský hrad (deutsch Burg Eger) ist eine Burganlage oberhalb des Flusses Eger in der Stadt Cheb, Tschechien. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Heutige Anlage …   Deutsch Wikipedia

  • Egerer Burg — Die Burg Eger um 1875 Chebský hrad (deutsch Burg Eger) ist eine Burganlage oberhalb des Flusses Eger in der Stadt Cheb, Tschechien. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Heutige Anlage …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.