Doppelsammt


Doppelsammt

Doppelsammt, Seidenzeug, auf beiden Seiten rauh od. hat einen Flor u. wird beim Weben durch eine doppelte Poilkette hervorgebracht.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.