Doppelsprechen


Doppelsprechen

Doppelsprechen, telegraphisches, die Einrichtung, um mittelst Einer Drahtleitung u. je einem Morseschen Apparat an den beiden Endstationen gleichzeitig nach beiden Richtungen telegraphiren zu können, von Gintl erfunden u. von Siemens u. Halske u. von Frischen vervollkommnet. Die Einrichtung besteht wesentlich darin, daß der Druckapparat jeder Station auch beim Gebrauch des daselbst befindlichen Drückers in die Leitung eingeschaltet bleibt u. daß, damit nicht die Zeichen der ankommenden u. abgehenden Nachricht sich verwirren, der Elektromagnet für die abgehende Depesche unempfindlich gemacht wird. Dies letztere geschieht dadurch, daß der Strom der zeichengebenden Batterie sich an Ort u. Stelle in zwei Arme spaltet, welche den Elektromagneten dieser Station in entgegengesetzten Windungen umkreisen u. so abgeglichen sind, daß sie denselben nicht afficiren.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Doppelsprechen — Doppelsprechen, s. Telegraph …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Telegraph — (vom Griechischen τῆλε, in die Ferne, u. γράφειν, schreiben), eine Vorrichtung od. Maschine zur schnellen Fortpflanzung von Nachrichten in größere Fernen. Das Bedürfniß Nachrichten in größere Fernen, als es durch die menschliche Sprache geschehen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Telegraph — (griech., »Fernschreiber«; hierzu die Tafeln »Telegraphenapparate I u. II« und die »Karte des Welttelegraphennetzes« bei S. 386), jede zur Nachrichtenbeförderung dienende Vorrichtung, durch die der an einem Orte (Senderort) zum sinnlichen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Telegraph [1] — Telegraph (Fernschreiber), Vorrichtung zur Nachrichtenbeförderung, welche den an einem Orte zum sinnlichen Ausdruck gebrachten Gedanken an einem entfernten Orte wahrnehmbar wieder erzeugt, ohne daß der Transport eines Gegenstandes mit der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Telephon [1] — Telephon (Fernsprecher), Apparat zur Uebermittlung des gesprochenen Wortes in die Ferne mit und ohne Draht, auf elektrischem Wege. Geschichtliches darüber s. [1]. A. Die Drahttelephonie. Bei dieser ist jede Fernsprechstelle mit einem Mikrophon… …   Lexikon der gesamten Technik


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.