Kürbisgewächse


Kürbisgewächse

Kürbisgewächse, die 83. Familie in Reichenbachs Pflanzensystem, entspricht größtentheils der Familie der Cucurbitaceen (s.d.); umschließt die Gruppen: Nhandirobeae, Cucurbitae u. Papayaceae, Gewächse mit baumartigem, nicht windendem Stamme.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kürbisgewächse — Weiße Zaunrübe (Bryonia alba), Illustration Systematik Eudikotyledonen Kerneudikotyledonen …   Deutsch Wikipedia

  • Kürbisgewächse — Kürbisgewächse, s. Kukurbitazeen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kürbisgewächse — Kürbisgewächse,   Cucurbitaceae, Familie der Zweikeimblättrigen mit etwa 750 Arten in 120 Gattungen (Verbreitungsschwerpunkt in wärmeren Gebieten). Bekannte Gattungen sind u. a. Kürbis, Cucumis (mit Gurke und Melone) und Luffa …   Universal-Lexikon

  • Cucurbitaceae — Kürbisgewächse Weiße Zaunrübe (Bryonia alba), Illustration Systematik Überabteilung: Samenp …   Deutsch Wikipedia

  • Melone — Kürbisgewächse Melonen Systematik Eudikotyledonen Kerneudikotyledonen Rosiden …   Deutsch Wikipedia

  • Dendrosicyos — socotranus Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) Ordnung: Kürbisartige (Cucurbi …   Deutsch Wikipedia

  • Cucumber — Gurke Gurke (Cucumis sativus) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Cucumis Sativus — Gurke Gurke (Cucumis sativus) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Cucumis sativus — Gurke Gurke (Cucumis sativus) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Dendrosicyos socotranus — Systematik Rosiden Eurosiden I …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.