Küttner


Küttner

Küttner, Karl Gottlieb, geb. 1755 in Wiedemar bei Delitzsch; hielt sich mehrere Jahre in England auf u. privatisirte zuletzt in Leipzig, wo er 1805 starb. Er schr. (meist anonym): Briefe über Irland, Lpz. 1785; Beiträge bes. zur Kenntniß Englands, ebd. 1791–96, 16 St.; Wanderungen durch die Niederlande, Deutschland, die Schweiz u. Italien, 1793–94, ebd. 1796, 2. Aufl. 1807, 3 Thle.; Reisen durch Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen u. einige Theile von Italien 1797–1799, ebd. 1801, 2. Aufl. 1804, 4 Bde; gab mit W. Nicholson, Deutsch-englisches Wörterbuch, ebd. 1805–13, 3 Bde., heraus.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kuttner — ist ein Familienname. Er wurde schon 1356 in dieser Form das erste Mal belegt; 1586 in der Form Küttener. Eine weitere Form des Namens ist Küttner. Der Name bedeutet Kuttenträger, Mönch, möglicherweise wurde er auch für den Hersteller der… …   Deutsch Wikipedia

  • Küttner — ist der Familienname folgender Personen: Eike Küttner (* 1964), ehemaliger deutscher Fußballspieler Herbert Küttner (1926–2010), deutscher Sportjournalist und Rundfunkmoderator von Radio DDR 1 Hugo Küttner (1879–1945), deutscher Unternehmer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kuttner TV — Sarah Kuttner (* 29. Januar 1979 in Ost Berlin) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, Autorin und Kolumnistin. Sie ist die Tochter des Kulturwissenschaftlers, Autors und Radiomoderators Jürgen Kuttner. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 2 Show 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Kuttner. — Showdaten Titel: Sarah Kuttner – Die Show Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr: 2004–2006 Genre: Talkshow Erstausstrahlung: 2004 auf VIVA MTV …   Deutsch Wikipedia

  • Kuttner — Kụttner,   Stephan George, amerikanischer Kanonist und Rechtshistoriker deutscher Herkunft, * Bonn 24. 3. 1907, ✝Berkeley (Calif.) 1. 8. 1996; emigrierte 1933 nach Italien, wo er an der Vatikanischen Bibliothek tätig war; seit 1940 in den USA;… …   Universal-Lexikon

  • Küttner — Übername zu mhd. kuttener »Kuttenträger, Mönch« oder Berufsübername für den Hersteller dieses Kleidungsstückes …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Kuttner, Henry —    (1915–1958).    Science fiction writer from Los Angeles and correspondent of HPL. Early in his career Kuttner wrote in various genres of pulp fiction, including horror; see “The Graveyard Rats” ( WT,March 1936), which some of HPL’s colleagues… …   An H.P.Lovecraft encyclopedia

  • Jürgen Kuttner — (* 9. Februar 1958 in Ost Berlin) ist ein deutscher Radiomoderator, Kulturwissenschaftler, Theaterregisseur und freier Kunstschaffender. Er war einer der langjährigen Moderatoren des Rundfunksenders Fritz (RBB) sowie Mitbegründer der Ostausgabe… …   Deutsch Wikipedia

  • Henry Kuttner — (April 7 1915–February 4 1958) was a science fiction author born in Los Angeles, California. As a young man he worked for a literary agency before selling his first story, The Graveyard Rats , to Weird Tales in 1936. Kuttner and Moore Kuttner was …   Wikipedia

  • Robert Kuttner — is the co founder and current editor in chief of The American Prospect , which was created in 1990 as an authoritative magazine of liberal ideas, according to its mission statement. He is also one of five co founders of the Economic Policy… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.