La Valette d'Uclaux


La Valette d'Uclaux

La Valette d'Uclaux (spr. La Walett d'Ucloh), ein französisches Geschlecht, welches früher nach einem schon 1311 in ihrem Besitz gewesenen Schlosse la Baume in Languedoc sich d'Uclaux de la Baume nannte u. 1768 die französische Grafenwürde erhielt, welche 1788 nebst Verleihung des schlesischen Incolats in Preußen u. 1795 in Österreich bestätigt wurde. Das Geschlecht ist seit 1857 im Mannesstamme erloschen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • d' Uclaux — d Uclaux, s. La Valette d Uclaux …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.