Labbere Kühlte


Labbere Kühlte

Labbere Kühlte (Untere Kühlte), flauer Wind.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kühlte — (Brise), Seeausdruck für den fühlbaren Fahrwind; die verschiedenen Grade desselben sind: flaue, schlaffe, kleine K., wo der Wind 1–3 Fuß in der Secunde zurücklegt; Labbere K., 4–5 Fuß; Leichte Brise, 6–7 Fuß; Mäßige Brise, 8–9 Fuß; Frische Brise …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kühlte — (v. holländ. koelte, spr. kūlte), im allgemeinen soviel wie Wind, besonders ein leichter Wind; dann seemännische Bezeichnung der Windstärken: ganz leichter Wind ist eine schlaffe oder kleine K., leichter Wind eine labbere K.; bei frischer K.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.