Labiau


Labiau

Labiau, 1) Kreis des Regierungsbezirks Königsberg der preußischen Provinz Ostpreußen; 24 QM., 42, 500 Ew.; Landbau u. Viehzucht; 2) Kreisstadt darin, an der Deine, aus welcher hier der große Friedrichsgraben abgeht; Armenhaus, Gerberei, Leinweberei, Leinsamenhandel; 4000 Ew. Hier 10. Nov. 1656 Vertrag zwischen Brandenburg u. Schweden, worin ersteres die Souveränetät über Preußen zugestanden bekam, vgl. Brandenburg (Gesch.); 3. Januar 1813 Gefecht zwischen Franzosen u. Russen, für Erstere nachtheilig.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Labiau — Labiau,   russisch Polẹssk, Stadt im Gebiet Kaliningrad (Königsberg), Russland, im ehemaligen Ostpreußen, an der Deime, 2 km vor deren Mündung ins Kurische Haff, 6 900 Einwohner; Fischverarbeitung.   Geschichte:   Labiau kam 1258 an den Deutsc …   Universal-Lexikon

  • Labĭau — Labĭau, Kreisstadt im preuß. Regbez. Königsberg, an der Deime, unweit des Kurischen Haffs und an der Staatsbahnlinie Königsberg Tilsit, hat eine evangelische Kirche, Synagoge, Schloß, Amtsgericht, Reichsbanknebenstelle, Dampfbrauerei,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Labiau — Labĭau, Kreisstadt im preuß. Reg. Bez. Königsberg, an der Deime, aus der hier der Friedrichsgraben abgeht, (1905) 4512 E., Amtsgericht. Der Vertrag von L. 20. Nov. 1656 sicherte dem Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm die Unabhängigkeit Preußens… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Labiau — Labiau, preuß. Stadt im Reg. Bez. Königsberg, unweit des kurischen Haffs, mit 4000 E., Leineweberei, Gerberei …   Herders Conversations-Lexikon

  • Labiau — Stadt Polessk/Labiau Полесск Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Labiau — Polessk Polessk Полесск [[Image:|300px|]] Coordonnées  …   Wikipédia en Français

  • labiau — labiau(s) adv. ypač: Jis man patinka: labiau kad toks linksmas Ll. Nė viena nespjaudo, labiau ant tuščios, by tik būtų po stiklelį Žem. Prasimanė nei šį, nei tą, labiaus šįmet Žem …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • Landkreis Labiau — Der Landkreis Labiau war ein Landkreis in Ostpreußen und bestand als preußisch deutscher Landkreis in der Zeit zwischen 1818 und 1945. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 Verwaltungsgeschichte 2.1 Königreich Preußen …   Deutsch Wikipedia

  • Traité de Labiau — Le traité de Labiau a été signé le 20 novembre 1656 entre le prince électeur de Brandebourg Friedrich Wilhelm le roi de Suède Charles X Gustave dans la ville de Labiau. Le roi Charles Gustave qui venait de rentrer en guerre contre la Pologne… …   Wikipédia en Français

  • Treaty of Labiau — The Treaty of Labiau was a treaty signed between Elector Frederick William of Brandenburg and King Charles X Gustav of Sweden on November 20, 1656 in Labiau, the Duchy of Prussia. Sweden had gone to war against Poland in 1656 in a conflict known… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.