Labēt sein

Labēt sein

Labēt sein, in den Stichspielen, nicht die zum Gewinnen seines Spieles nöthige Zahl Stiche gemacht haben, so daß man die Summe, um die gespielt wird, als Strafe erlegen (Bete setzen) muß.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Labet — (betont auf der 2. Silbe) leitet sich von dem französischen ›la bête‹ her, das bereits im übertragenen Sinne den Spieleinsatz im Kartenspiel bedeutet, den der Verlierer zu bezahlen hat. Es erscheint im 17. Jahrhundert auch in Deutschland. Im… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • labet — la|bet 〈Adj.; nur präd.; veraltet; in der Fügung〉 labet sein 1. 〈Kart.〉 verloren haben 2. 〈fig.〉 müde, erschöpft [<frz. la bête „das Tier, der Dummkopf“] * * * la|bet [zu frz. la bête, ↑bet]: in der Verbindung l. sein (veraltet, noch landsch.; …   Universal-Lexikon

  • labet — la|bet <zu fr. la bête »Strafeinsatz beim Kartenspiel«> in der Verbindung labet sein: (veraltet, noch landsch.) 1. verloren haben (im Kartenspiel). 2. müde, abgespannt sein …   Das große Fremdwörterbuch

  • Labet — Als Bête (von frz. bête [bɛt] = dumm) bzw. Labet bezeichnet man den Einsatz beziehungsweise das Geld, welches ein Kartenspieler verloren hat. Des Weiteren gibt es in Verbindung mit Verben weitere Bedeutungen: bête sein – bei einem Spiel verloren… …   Deutsch Wikipedia

  • labet — la bet sein=a)im(Karten )Spielallesverlorenhaben.⇨bet.Seitdem17.Jh.b)kraftlos,abgespannt,abgearbeitetsein.1800ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • durchhängen — 1. sich biegen, sich durchbiegen, nach unten hängen. 2. abgespannt/erschöpft sein, erlahmen, ermüden, erschlaffen, matt/kraftlos sein, müde sein; (geh.): ermatten; (ugs.): die nötige Bettschwere haben, k. o. sein, nach dem Bettzipfel schielen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abschlaffen — a) ermüden, erschlaffen, erschöpfen, matt/kraftlos/schlaff machen; (geh.): abmüden, ermatten. b) erlahmen, ermüden, erschlaffen, matt/kraftlos/schlapp werden; (geh.): ermatten; (ugs.): die nötige Bettschwere haben, durchhängen, k. o. sein, nach… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Crambambuli — Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Getränk und dem Lied Krambambuli. Für weitere Bedeutungen, siehe Krambambuli (Begriffsklärung) Krambambuli (auch: Crambambuli) ist eine Spirituose mit intensiver roter Farbe, die ursprünglich in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Krambambuli (Lied) — Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Getränk und dem Lied Krambambuli. Für weitere Bedeutungen, siehe Krambambuli (Begriffsklärung) Krambambuli (auch: Crambambuli) ist eine Spirituose mit intensiver roter Farbe, die ursprünglich in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gott — 1. Ach du grosser Gott, was lässt du für kleine Kartoffeln wachsen! – Frischbier2, 1334. 2. Ach Gott, ach Gott, seggt Leidig s Lott, all Jahr e Kind on kein Mann! (Insterburg.) – Frischbier2, 1335. 3. Ach, du lieber Gott, gib unserm Herrn ein n… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.