Ladehammer


Ladehammer

Ladehammer, hölzerner Hammer, dient bei Büchsen dazu, um die gepflasterte Kugel in den Lauf einzuschlagen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ladezeug — Ladezeug, die zum Laden, Richten u. Ausladen der Geschütze bestimmten Stücke, als Setzer, Wischer, Hebebäume, Handspeichen, Dammzieher etc., welche bei den Feldlaffetten an den Wänden angebracht sind, bei den Festungs u. Belagerungslaffeten auf… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ladung [1] — Ladung, 1) die Handlung, wodurch man in ein Feuergewehr die zum Abfeuern desselben nöthigen Stoffe bringt. Das Laden der Militärgewehre ist fast in allen Armeen verschieden u. wird durch besondere Reglements normirt. a) Das Laden derglatten… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.