Ladehof


Ladehof

Ladehof (Rechtsw.), so v.w. Dinghof.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Augsburg Hauptbahnhof — Empfangsgebäude des Augsburger Hauptbahnhofs Daten Kategorie 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Augsburg Hbf — Augsburg Hauptbahnhof Empfangsgebäude des Augsburger Hauptbahnhofs Bahnhofsdaten Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Plattling — Plattling Daten Kategorie 3 Betriebsart …   Deutsch Wikipedia

  • Hauptbahnhof Augsburg — Augsburg Hauptbahnhof Empfangsgebäude des Augsburger Hauptbahnhofs Bahnhofsdaten Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • BigBOX Allgäu — Standort Kempten (Allgäu) Baubeginn Juni 2002 Eröffnung Oktober 2003 Betreiber …   Deutsch Wikipedia

  • Unterfluraufzüge — sind vereinfachte Güteraufzüge, die zum Transport der Abfallbehälter von einem im Untergeschoss gelegenen Müllsammelraum zum Ladehof im Erdgeschoss dienen, z. B. Stoßbügelaufzüge, Baldachinaufzüge …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.