Lafhen


Lafhen

Lafhen (Lafhier, Lasen, Lazen). kaukasischer Volksstamm, an der Küste von Trapezunt bis an den Tschorak, gleichen Ursprungs mit den Grusiern; bes. nur Dialekt der Grusischen Sprache (Lashische Sprache), treibt Ackerbau u. Viehzucht, auch Räuberei u. ist tributbar, doch ziemlich unabhängig; 36,000 Seelen. Ihr Land Lasheti (Lasaneti, Lasistan); Hauptstadt: Irish, im Ejalet Trapezunt am Schwarzen Meere; 4000 Ew.; Manufacturen in Leinwand u. Metallwaaren, Handel mit Sklaven u. Circassierinnen; Gunieh, Hafen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lasistan — Lasistan, das Land der Lafhen, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.