Lago maggiore


Lago maggiore

Lago maggiore (spr. Lagho madschore, Lacus Verbanus, Locaruo See, Langer See), See zum Schweizercanton Tessin, zur Lombardei u. zu Piemont gehörig, der schönste aller italienischen Seen, mit reizenden Umgebungen, 111/2 Meilen lang, bis 2 Meilen breit, 3,2 QM. groß, hat klares, bis 2600 Fuß tiefes Wasser, vereinigt an seinen Gestaden die Lieblichkeit des italischen Himmels mit der rauhen u. wilden Alpennatur, ist durch den Kanal Naviglio grande mit Mailand u. durch den Tresa mit dem Luganersee verbunden[25] wird von Norden nach Süden von dem Tessin durchflossen, nimmt alle Gewässer aus dem großen Gebirgskessel auf, welcher auf der südöstlichen Seite des Monte Rosa beginnt u. sich über den Simplon, St. Gotthard, Bernardino u. Jörisberg bis zwischen die Seen von Como u. Lugano erstreckt, die Maggia, Verzasca, Toce u.a. Flüsse u. liegt 615 Fuß über dem Meere. Auf ihm wehen der Tevano, Nordwind, von 2 Uhr Nachts bis Morgens 10 Uhr, u. der Breva, Mittagswind, von Mittags 12 Uhr bis gegen Mitternacht. Unter seinen Fischen sind die Forellen (Trutta), der Persico, Aale, Agone (eine Art Sardellen) die besten. An seinen Ufern guter Weinbau. Am Südwestufer liegt die feste Stadt Arona mit Hafen. Im L. M. die vier kleinen Borromeischen Inseln (s.d.) u. die Kanincheninseln (Isole de conigli). Täglich fahren zwei Dampfschiffe von Magadino u. Locarno nach Sesto Calende; außerdem lebhafte Schifffahrt auf ihm.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lago Maggiore — Geographische Lage Oberitalien, Kanton Tessin Zuflüsse Tessin, Maggia …   Deutsch Wikipedia

  • Lago Maggiore — (Леза,Италия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Via Vittorio Veneto 27, 28040 Лез …   Каталог отелей

  • Lago Maggiore — (spr. madschōre, Langen see, Lacus Verbanus der Römer, daher auch Verbano), See am Südfuß der Alpen, mit seinem größten Teil zu Italien, nur mit dem nördlichsten Teil (hier auch Lago di Locarno genannt) zum schweizer. Kanton Tessin gehörig (s.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lago Maggiore — (spr. maddschohre), deutsch Langensee, lat. Lacus Verbanus, See am Südabhange der Alpen, 194 M ü. d. M., im N. (1/5) zum schweiz. Kanton Tessin, im S. zu den ital. Prov. Novara und Como gehörig, bis 372 M tief, 63 km lg., bis 10 km br., 212 qkm… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lago maggiore — der reizendste See des nördl. Italiens, 8 M. lang, gegen 2 M. breit, erstreckt sich vom Kanton Tessin in das Fürstenthum Piemont und die Lombardei hinein, nimmt 30 Waldbäche auf und wird von dem Ticino durchströmt. Seine Ufer, umgeben von… …   Damen Conversations Lexikon

  • Lago Maggiore — (– Madschore), deutsch Langensee, bei den Alten Lacus Verbanus, See zwischen dem Kanton Tessin, Piemont und der Lombardei, 8 M. lang. 1 M. breit, bis 800 tief, 636 über dem Meere, hat das Gefäll eines langsam fließenden Stromes, wird von dem… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Lago Maggiore — La|go Mag|gio|re [ ma ʤo:rə ], der; : italienisch schweizerischer See. * * * Lago Maggiore   [ mad dʒoːre], Lago Verbano, deutscher Lạngensee, südalpiner Randsee, durch den die Grenze zwischen den italienischen Regionen Lombardei und Piemont …   Universal-Lexikon

  • Lago Maggiore — Sp Madžòrės ẽžeras Ap Lago Maggiore Sp Verbãnas Ap Verbano L ŠR Italijoje ir Šveicarijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Lago Maggiore — La|go Mag|gio|re [ ... dʒ̮o:... ], der; <italienisch> (italienisch schweizerischer See); vgl. Langensee …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Massaker vom Lago Maggiore — Die Massaker vom Lago Maggiore sind die ersten Massenmorde an Juden in Italien. Im September 1943 ermordeten Angehörige der 1. SS Panzer Division Leibstandarte SS Adolf Hitler 50 Juden auf der piemontesischen Seite des Lago Maggiore, darunter 16… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.