Mackay


Mackay

Mackay, Charles, Schotte von Geburt, einer der besten englischen Balladendichter, dessen Lieder oft componirt sind; er schr. u.a. die Gedichte: The hope of the world, 1840; The Salamandrine, 1842; Legend of Genevieve, 1843; Legends of the Isles; Egeria; Voices from the Crowd; The cump of gold, u.a. Gedichte, 1856, 2 Bde.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mackay — can refer to:*Clan MacKay, the Scottish clan from which the surname MacKay derivesPlaces*Mackay, Queensland, Australia **Mackay Regional Council and the former City of Mackay **Mackay Airport *Mackay, Idaho, United States *Lake Mackay, Western… …   Wikipedia

  • Mackay — oder MacKay ist der Familienname folgender Personen: Alan Mackay (* 1926), britischer Physiker Andy Mackay (* 1946), britischer Musiker Æneas Mackay der Jüngere (1839–1909), niederländischer Ministerpräsident Buddy MacKay (* 1933), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Mackay — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Pour l’article homophone, voir McKay. Patronyme MacKay est un patronyme porté par plusieurs personnalités : Clan MacKay, clan écossais ( …   Wikipédia en Français

  • Mackay — Mackay, ID U.S. city in Idaho Population (2000): 566 Housing Units (2000): 353 Land area (2000): 0.868350 sq. miles (2.249017 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.868350 sq. miles (2.249017 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Mackay, ID — U.S. city in Idaho Population (2000): 566 Housing Units (2000): 353 Land area (2000): 0.868350 sq. miles (2.249017 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.868350 sq. miles (2.249017 sq. km) FIPS code:… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Mackay [1] — Mackay (spr. mǟkē), Hafenstadt in dem britischaustral. Staat Queensland, unter 21°10 südl. Br., Ausgangspunkt von Bahnen nach den nahen Gold und Kupfergruben und den zahlreichen Zuckerplantagen der Umgebung, mit (1901) 4091 Einw. Wichtigster… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mackay [2] — Mackay (spr. mǟlē oder mǟkai), 1) Charles, schott. Dichter und Schriftsteller, geb. 1814 in Perth, gest. 27. Dez. 1889 in London, erzogen in London und in Belgien, veröffentlichte schon 1834 einen Band Gedichte, darauf: »A history of London«… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mackay — (spr. mäckeh), Charles, schott. Dichter und Schriftsteller, geb. 27 März 1814 zu Perth, gründete 1860 die »London Review«, gest. 24. Dez. 1889 in London; schrieb Gedichte (»The voices from the Crowd« etc.), ferner »Memoirs of extraordinary… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mackay [2] — Mackay, John Henry, Schriftsteller, geb. 6. Febr. 1864 in Greenock in Schottland, studierte in Deutschland, lebte 1887 92 im Auslande, seitdem wieder in Deutschland, Anhänger eines idealen Anarchismus, veröffentlichte lyrische und epische… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mackay —   [mə kaɪ], John Henry, Schriftsteller, * Greenock (Schottland) 6. 2. 1864, ✝ Berlin 16. 5. 1933; kam als Kind nach Deutschland, lebte in der Schweiz, in Rom, ab 1892 in Berlin. Begann als Lyriker, wandte sich dann sozialen Themen zu (Nähe zum… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.