Maculatur


Maculatur

Maculatur (v. lat.), 1) beschmutztes Papier; 2) beschriebenes od. bedrucktes, od. als werthlos betrachtetes, nur zum Einpacken brauchbares od. wieder in die Papiermühle zum Einstampfen ausgeworfenes Papier. Maculirt werden in Buchhandlungen außer Gebrauch gekommene Bücher, in Archiven solche Schriften, welche für dasselbe allen Werth verloren haben.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maculatur, das — Das Maculatūr, des es, plur. doch nur von mehrern Arten oder Quantitäten, die e, aus dem Lat. maculare, und mittlerm Lat. Maculatura, eigentlich, beschmutztes Papier, am häufigsten aber solches Papier, welches nur noch zum Einwickeln oder… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Lithogrăphie — (v. gr., Steindruck), eine, auf einem Stein od. ähnlichen Gegenstand mit der Feder od. mit chemischer Kreide entworfene, od. auch mit der Nadel u. dem Grabstichel eingegrabene od. mittelst Ätzens mit Scheidewasser erhaben hervortretende u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pech — 1. Das war Pech, sagte der Schuster, als er Butter haben wollte und in den Quark griff. 2. Mancher bringt kein Pech hervor und will Honig machen. 3. Pech und Theer ist Ein Heer. 4. Pech und Theer ist Schiffers Ehr . Dän.: Peg og tiere er… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Friedrich Gottlieb Klopstock — Friedrich Gottlieb Klopstock, Porträt von Jens Juel Friedrich Gottlieb Klopstock (* 2. Juli 1724 in Quedlinburg; † 14. März 1803 in Hamburg) war ein deutscher Dichter …   Deutsch Wikipedia

  • Godwi — Clemens Brentano (1778–1842) Godwi oder Das steinerne Bild der Mutter Ein verwilderter Roman ist ein romantischer Roman von Clemens Brentano, der das Werk unter dem Pseudonym Maria, mit Unterbrechungen vom Frühsommer 1798 bis Anfang August 1801… …   Deutsch Wikipedia

  • Makulatur — Makulatur, s. Maculatur …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Packpapier — Packpapier, 1) eine sehr starke Sorte Papier zum Packen; 2) so v.w. Maculatur …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sessa [2] — Sessa, 1) Bramine, so v.w. Sissa, s.u. Schachspiel S. 47. 2) Karl Borromäus Alexander, geb. 1786 in Breslau, prakticirte daselbst als Arzt u. st. 1813. Er schr. das Lustspiel: Unser Verkehr (eine Satire auf die Juden), Berl. 1813, 4. Aufl. 1817;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausschuß — Ausschuß, 1) was von einer Menge abgesondert wird, u. zwar zunächst als das Beste, Vorzüglichste, zu bestimmten Zwecken Brauchbarste; daher 2) eine aus einer größeren Körperschaft, Gesellschaft od. Versammlung meist durch Wahl, zuweilen auch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Buchdrucken — Buchdrucken, die Kunst, mittelst beweglicher Typen eine Schrift zu vervielfältigen, zerfällt in zwei hauptsächlichste Operationen, die des Setzers u. die des Druckers. Sobald ein Manuscript in die Druckerei gegeben u. vom Factor, der es… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.