Maal [1]


Maal [1]

Maal, 1) Figur od. sonstiges äußeres Zeichen zur Erinnerung; daher 2) so v.w. Denkmal; 3) (Mumme), bei Flußschiffern ein in den Strom geschlagner Pfahl, der 4–5 Fuß über den Wasserspiegel empor steht, um die Sandbänke u. Untiefen zu bezeichnen. Soll er flußabwärts auf der rechten Seite der Fahrt bleiben, so wird er an der Spitze mit ein wenig Stroh bewickelt u. heißt dann ein Strohmaal; liegt hingegen die Untiefe auf der luken Seite, so bleibt der Pfahl wie er ist u. heißt ein Bloßmaal. Ein zugespitztes, an einer langen Stange befestigtes Eisen, um für den Maalpfahl ein Loch in den Grund des Flusses zu bohren, führt den. Namen des Maalgezähes; der hölzerne Handschläger aber, womit der Pfahl eingeschlagen wird, heißt die Maalheege; 4) Grenzzeichen überhaupt; daher Maalbaum, Maalgraben, Maalhausen, Maalgrube, Maalstein, Baum, Graben, Haufen, Grube, Stein als Grenzzeichen; 5) ein Flecken, bes. als Fehler, so Obstmaal; 6) Hautflecken, der eine bestimmte Stelle einnimmt; vgl. Muttermaal.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • maal — maal; nag·maal; lands·maal; riks·maal; …   English syllables

  • Maal — ist in der Flussschifffahrt ein in den Grund des Stroms eingerammter Pfahl, welcher etwa 1–1½ m über den Wasserspiegel hervorragt und zur Bezeichnung der Untiefen etc. dient. Dieser wird auch als Mumme bezeichnet. der Familienname des… …   Deutsch Wikipedia

  • Maal [2] — Maal, Feldmaß im Schweizercanton Graubündten, 1 M. Ackerland = 400 QKlaster à 49 Schweizer QFuß = 739,8 Sächsische QKlaster; 1 M. Weinberg = 250 Schweizer QKlaster = 462,38 Sächs. QKlaster; 1 altes M. Wiese = 609 Schweizer QKlaster = 1109, 7… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maal — (Mumme), ein Stangenseezeichen zur Bezeichnung von Untiefen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Maal — Maal, Maar u.s.f. S. in Mahl, Mahr …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Maal [1] — Maal, Mal, Zeichen der Erinnerung; Hautflecken …   Herders Conversations-Lexikon

  • Maal [2] — Maal, altes graubündnisches Feldmaß, für Aecker = 400. Wiesen = 600, Weinberge = 250 Quadrat Klafter …   Herders Conversations-Lexikon

  • Maal — The Maal are believed to be legendary malevolent water spirits that reside in the deep, murky waters of Bangladesh, such as ponds, lakes, rivers and canals. According to village stories and folklore, the maal are considered to be spirit like… …   Wikipedia

  • maal — Seductive, sexy babe....in pathetic clothes, so not chic. Jennifer Lopez looked maal at the Oscars. That dress! …   Dictionary of american slang

  • maal — Seductive, sexy babe....in pathetic clothes, so not chic. Jennifer Lopez looked maal at the Oscars. That dress! …   Dictionary of american slang


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.