Maalbaum

Maalbaum, 1) so v.w. Grenzbaum; 2) so v.w. Fachbaum.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maalbaum — Maalbaum, s. Maalen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Maal [1] — Maal, 1) Figur od. sonstiges äußeres Zeichen zur Erinnerung; daher 2) so v.w. Denkmal; 3) (Mumme), bei Flußschiffern ein in den Strom geschlagner Pfahl, der 4–5 Fuß über den Wasserspiegel empor steht, um die Sandbänke u. Untiefen zu bezeichnen.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maalen — Maalen, das Reiben des Rot und Schwarzwildes, wenn solches aus der Suhle kommt, an in der Nähe stehenden Bäumen (Maalbaum). Bei Sauen setzt sich das Harz der Nadelholzbäume zwischen die Borsten und erzeugt den sogen. Panzer (Schild) auf dem Blatt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”