Maalplatz

Maalplatz (Roland, Freischgericht), bei den alten Deutschen die Stelle, wo Gericht gehalten wurde, von den Zeichen (Maalen), welche man daselbst zu setzen pflegte; daher auch die Gerichtspersonen Maallaten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maalplatz — Maalplatz, Maalstatt, s.v.w. Gerichtsstätte …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mal — Mal, so v.w. Maalplatz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Freischgericht — Freischgericht, so v.w. Maalplatz …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”