Magdel


Magdel

Magdel, so v.w. Magdala.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Magdel — Basin countries Germany Location Thuringia Magdel is a river of Thuringia, Germany. See also List of rivers of Thuringia Coordinates …   Wikipedia

  • Magdel — Die Magdel ist ein etwa 14 Kilometer langer Nebenfluss der Ilm zwischen Weimar und Jena. Inhaltsverzeichnis 1 Verlauf 2 Weiteres 3 Name 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Bataille d'El-Magdel — Livrée le 22 octobre 1948 pendant la guerre d indépendance d Israël, la bataille d El Magdel est un affrontement naval qui se termine par une victoire israélienne sur l Égypte. L enseigne de vaisseau israélien Yohai Ben Nun à bord d un canot… …   Wikipédia en Français

  • Ilm (Thüringen) — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Ilm Die Ilm unterhalb von Langewiesen Daten Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Magdala — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mittleres Ilmtal — Das Landschaftsschutzgebiet Mittleres Ilmtal ist ein etwa 150 km² großes Landschaftsschutzgebiet am Mittellauf der Ilm in Thüringen, südlich von Weimar. Geografie Es handelt sich um eine zerklüftete Buntsandstein Formation, die geologisch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Tannrodaer Sattel — Das Landschaftsschutzgebiet Mittleres Ilmtal ist ein etwa 150 km² großes Landschaftsschutzgebiet am Mittellauf der Ilm in Thüringen, südlich von Weimar. Geografie Es handelt sich um eine zerklüftete Buntsandstein Formation, die geologisch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Tannrodaer Waldland — Das Landschaftsschutzgebiet Mittleres Ilmtal ist ein etwa 150 km² großes Landschaftsschutzgebiet am Mittellauf der Ilm in Thüringen, südlich von Weimar. Geografie Es handelt sich um eine zerklüftete Buntsandstein Formation, die geologisch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Ilm (Saale) — Ilm Die Ilm unterhalb von LangewiesenVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Schlotheim–Leuchtenburg–Störungszone — Die Schlotheim–Leuchtenburg–Störungszone im Zentrum des Thüringer Beckens Die Schlotheim–Leuchtenburg–Störungszone ist eine hercynisch, d. h. von Nordwest nach Südost, durchs Thüringer Becken und seine südöstlichen Randplatten verlaufende… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.