Magden


Magden

Magden, Pfarrdorf im Bezirk Rheinfelden des Schweizercantons Aargau; Armenhaus, Getreide- u. Weinbau; 1075 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Magden — village and church Country Switzerland …   Wikipedia

  • Magden — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Magden — Vue du village de Magden Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Magden — Escudo …   Wikipedia Español

  • Magden — Original name in latin Magden Name in other language State code CH Continent/City Europe/Zurich longitude 47.52868 latitude 7.81128 altitude 324 Population 3433 Date 2013 03 01 …   Cities with a population over 1000 database

  • Perihan Mağden — (born 1960) is a Turkish writer of prose and poetry and is a columnist for the newspaper Radikal . She was tried and acquitted for calling for opening the possibility of conscientious objection to mandatory military service in Turkey. Life Mağden …   Wikipedia

  • Perihan Mağden — (* 1960 in Istanbul) ist eine türkische Journalistin und Schriftstellerin. Mağden ist eine Absolventin des Robert College sowie der Bosporus Universität, wo sie Psychologie studierte. Von 1997 bis 2009 war sie als Kolumnistin der Zeitung Radikal… …   Deutsch Wikipedia

  • Kameralherrschaft Rheinfelden — AG dient als Kürzel für den Schweizer Kanton Aargau und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Rheinfelden zu vermeiden. Rheinfelden …   Deutsch Wikipedia

  • Olsberg AG — AG ist das Kürzel für den Kanton Aargau in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Olsbergf zu vermeiden. Olsberg …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Rheinfelden — Basisdaten Kanton: Aargau Hauptort: Rheinfelden BFS Nr.: 1909 Fläche …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.