Schweißleder

Schweißleder, ein Theil des Pferdegeschirres, s.u. Geschirr 1).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schweißleder — Schweiß|le|der 〈n. 13〉 Lederband im Hut zum Schutz des Filzes gegen Schweiß * * * Schweiß|le|der, das: ledernes ↑Schweißband (1) …   Universal-Lexikon

  • Schweißleder — Schweiß|le|der (ein ledernes Schweißband) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • M35 (Stahlhelm) — Der Stahlhelm M40 im Seitenprofil; gut zu erkennen die Bördelung, die Belüftungsbuchse sowie der fehlende Splint vom Betrachter aus links vorn gesehen. Im Gegensatz zum M35 ist bei dem abgebildeten Helm die Belüftungsbuchse nicht durch eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsches Jungvolk — Fanfarenkorps des Jungvolkes in Worms 1933 …   Deutsch Wikipedia

  • Jungvolk — Fanfarenkorps des Jungvolkes in Worms 1933 Gliederung der Hitler Jugend Das Deutsche Jungvolk (DJ), kurz auch als Jungvolk be …   Deutsch Wikipedia

  • Jungzug — Fanfarenkorps des Jungvolkes in Worms 1933 Gliederung der Hitler Jugend Das Deutsche Jungvolk (DJ), kurz auch als Jungvolk be …   Deutsch Wikipedia

  • K. u. k. Armee — Infanteriefahne der k.u.k Armee entworfen 1915 Die k.u.k. Armee (kaiserliche und königliche Armee) – bis 1867 kaiserlich königliche Armee, kurz: k.k. Armee – war das gemeinsame Heer Österreich Ungarns und ab 1867 nur noch eine von insgesamt vier… …   Deutsch Wikipedia

  • K. und k. Armee — Infanteriefahne der k.u.k Armee entworfen 1915 Die k.u.k. Armee (kaiserliche und königliche Armee) – bis 1867 kaiserlich königliche Armee, kurz: k.k. Armee – war das gemeinsame Heer Österreich Ungarns und ab 1867 nur noch eine von insgesamt vier… …   Deutsch Wikipedia

  • K.k. Armee — Infanteriefahne der k.u.k Armee entworfen 1915 Die k.u.k. Armee (kaiserliche und königliche Armee) – bis 1867 kaiserlich königliche Armee, kurz: k.k. Armee – war das gemeinsame Heer Österreich Ungarns und ab 1867 nur noch eine von insgesamt vier… …   Deutsch Wikipedia

  • K.u.k.-Armee — Infanteriefahne der k.u.k Armee entworfen 1915 Die k.u.k. Armee (kaiserliche und königliche Armee) – bis 1867 kaiserlich königliche Armee, kurz: k.k. Armee – war das gemeinsame Heer Österreich Ungarns und ab 1867 nur noch eine von insgesamt vier… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”