Schweißsucht

Schweißsucht, s.u. Schweißabsonderung.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schweißsucht — Der Englische Schweiß, auch bekannt als sudor anglicus, Schweißfieber oder pestis sudorosa,[1] war eine ungewöhnliche, sehr ansteckende Infektionskrankheit mit meist tödlichem Ausgang, die im 15. und 16. Jahrhundert in fünf Seuchenwellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Englischer Schweiß — Der Englische Schweiß, auch bekannt als sudor anglicus, Schweißfieber oder pestis sudorosa,[1] war eine ungewöhnliche, sehr ansteckende Infektionskrankheit mit meist tödlichem Ausgang, die im 15. und 16. Jahrhundert in fünf Seuchenwellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rembertus Giltzheim — Rembertus Giltzheim, auch: Rempert Gilsheim, (* Braunschweig; † zwischen dem 3. Februar 1531 und Anfang 1535 wohl in Lübeck) war ein deutscher Mediziner und Hochschullehrer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Englischer Schweiss — Der Englische Schweiß, auch bekannt als sudor anglicus, Schweißfieber oder pestis sudorosa,[1] war eine ungewöhnliche, sehr ansteckende Infektionskrankheit mit meist tödlichem Ausgang, die im 15. und 16. Jahrhundert in fünf Seuchenwellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweißkrankheit — Der Englische Schweiß, auch bekannt als sudor anglicus, Schweißfieber oder pestis sudorosa,[1] war eine ungewöhnliche, sehr ansteckende Infektionskrankheit mit meist tödlichem Ausgang, die im 15. und 16. Jahrhundert in fünf Seuchenwellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sudor anglicus — Der Englische Schweiß, auch bekannt als sudor anglicus, Schweißfieber oder pestis sudorosa,[1] war eine ungewöhnliche, sehr ansteckende Infektionskrankheit mit meist tödlichem Ausgang, die im 15. und 16. Jahrhundert in fünf Seuchenwellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweißabsonderung — (Secretio sudoris), mittelst der Hautausdünstung entledigt sich der Körper eines Theiles der beim Stoffwechsel auszuscheidender Stoffe u. zugleich überschüssiger Wärme. Die Ausscheidung in tropfbarflüssiger Form ist der Schweiß. Die Menge des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Canarienvogel — (Canarienzeisig, Fringilla canaria L., Linota can. et Crithagra can. Sws.), Singvögel aus der Familie der Kegelschnäbler, von früheren Naturforschern zu den Finken gezählt, jetzt in der civilisirten Welt als Stubenvogel fast überall verbreitet,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schweißfieber, das — Das Schweißfieber, des s, plur. doch nur von mehrern Arten, ut nom. sing. ein ansteckendes Fieber, wobey der Kranke in einem beständigen Schweiße liegt; Febris elodes, die Schweißsucht, Schweißseuche, ehedem der Englische Schweiß …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schweißseuche, die — Die Schweißseuche, oder Schweißsucht, plur. inus. siehe Schweißfieber …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”