Schwemmland

Schwemmland, so v.w. Angeschwemmtes Land.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwemmland — Schwemmland, soviel wie Alluvium und Diluvium …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwemmland — Schwemmland, der aus lockeren Aufschüttungen der Flüsse, Kies und Sand, begehende Boden …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schwemmland — Die Wedeler Marschlandschaft in Schleswig Holstein Der Hadler Kanal zur Entwässerung der Marsch …   Deutsch Wikipedia

  • Schwemmland — Schwẹmm|land 〈n. 12u; unz.〉 von Meer od. Fluss angeschwemmter Boden * * * Schwẹmm|land, das <o. Pl.>: durch Anschwemmung, Ablagerung von Meeren u. Flüssen entstandenes fruchtbares Land. * * * Schwemmland,   Ablagerung durch stehende oder… …   Universal-Lexikon

  • Schwemmland — Schwẹmm|land, das; [e]s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Marsch (Schwemmland) — Die Wedeler Marschlandschaft in Schleswig Holstein Der Hadler Kanal zur Entwässerung der Marsch …   Deutsch Wikipedia

  • Nordsee-Wattenmeer — Das Watt kennzeichnet stetiger Wechsel von Wasser und Land Das Wattenmeer der Nordsee ist eine im Wirkungsbereich der Gezeiten liegende, etwa 9.000 km² große, 450 Kilometer lange und bis zu 40 Kilometer breite Landschaft zwischen Blåvandshuk,… …   Deutsch Wikipedia

  • Oostfreesland — Karte Ostfrieslands Ostfriesische Flagge mit Wappen Ostfriesland (Ostfriesisches Plattdeutsch: Oostfreesland) ist eine Region i …   Deutsch Wikipedia

  • Weide (Botanik) — Weiden Sal Weide (Salix caprea) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Weidenbaumrinde — Weiden Sal Weide (Salix caprea) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”