Schwemsal

Schwemsal, Dorf im Kreise Bitterfeld des Regierungsbezirks Merseburg der preußischen Provinz Sachsen; großes Alaunwerk (Segen Gottes), 1560 gegründet; 800 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwemsal — Gemeinde Muldestausee Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Schwemsal — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = Wappen schwemsal.png Wappengröße = 104 lat deg = 51 |lat min = 37 |lat sec = 59 lon deg = 12 |lon min = 34 |lon sec = 0 Lageplan = Schwemsal in ABI.png Bundesland = Sachsen Anhalt Landkreis =… …   Wikipedia

  • Köttig — Friedrich August Köttig (* 2. September 1794 in Schwemsal; † 10. April 1864 in Meißen) war ein Erfinder und Arkanist an der Königlichen Porzellanmanufaktur in Meißen. Sein Vater Johann Friedrich Köttig war Schichtmeister des Alaunwerkes Schwemsal …   Deutsch Wikipedia

  • Anhalt-Bitterfeld — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Düben — Das Amt Düben war eine im Leipziger Kreis gelegene territoriale Verwaltungseinheit des Kurfürstentums Sachsen. Bis zur Abtretung an Preußen bildete es als sächsisches Amt den räumlichen Bezugspunkt für die Einforderung landesherrlicher Abgaben… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 183 — Basisdaten Gesamtlänge: 121 km Bundesländer: Sachsen Anhalt Sach …   Deutsch Wikipedia

  • Alaun — (englisch: Alum, französisch: Alun, lateinisch: Alumen) wurde früher nur das kristallisierte wasserhaltige schwefelsaure Doppelsalz von Kalium und Aluminium (Kaliumaluminiumsulfat) genannt. Neuerdings bezeichnet man so bisweilen auch das… …   Deutsch Wikipedia

  • Alaune — Alaun (englisch: Alum, französisch: Alun, lateinisch: Alumen) wurde früher nur das kristallisierte wasserhaltige schwefelsaure Doppelsalz von Kalium und Aluminium (Kaliumaluminiumsulfat) genannt. Neuerdings bezeichnet man so bisweilen auch das… …   Deutsch Wikipedia

  • Alumen — Alaun (englisch: Alum, französisch: Alun, lateinisch: Alumen) wurde früher nur das kristallisierte wasserhaltige schwefelsaure Doppelsalz von Kalium und Aluminium (Kaliumaluminiumsulfat) genannt. Neuerdings bezeichnet man so bisweilen auch das… …   Deutsch Wikipedia

  • Badetz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”