Schwentine

Schwentine, Flüßchen im östlichen Holstein, welches den Kleinen Plöner See in die Ostsee entwässert.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwentine — Die Schwentine bei KielVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Schwentine — La Schwentine près de Kiel. limite saxone …   Wikipédia en Français

  • Schwentine — Schwentine, Fluß in Schleswig Holstein, kommt aus den Plöner Seen, fließt nach NW. durch ein schönes Tal und mündet nach 30 km langem Lauf unterhalb Neumühlen in den Kieler Busen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwentine —   die, Fluss in Wagrien, Schleswig Holstein, 60 km lang, entspringt am Bungsberg, durchfließt u. a. den Kellersee, die Plöner Seen und den Lankersee, mündet an der Ostseite der Kieler Förde …   Universal-Lexikon

  • Schwentine — Infobox River | river name = Schwentine caption = origin = Schleswig Holstein mouth = Baltic Sea coord|54|19|50|N|10|10|18|E|display=inline,title basin countries = Germany length = 62 km elevation = discharge = watershed = The Schwentine is a… …   Wikipedia

  • Alte Schwentine — Quelle der Alten Schwentine bei BornhövedVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Altarm der Schwentine — Neuntöter (Männchen) – eine der Arten, die im Naturschutzgebiet vorkommen Der Altarm der Schwentine ist ein 1984 als Naturschutzgebiet ausgewiesenes Teilstück der Schwentine zwischen Raisdorf und Klausdorf.[1] Es erhielt diesen Schutzstatus, da… …   Deutsch Wikipedia

  • Klausdorf/Schwentine — Klausdorf Stadt Schwentinental Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Klausdorf (Schwentine) — Klausdorf Stadt Schwentinental Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kührener Au — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/LAGE fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/LÄNGE fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”