Schwere See

Schwere See, die durch schweren Wind erregten, großen u. hohl gehenden Wellen, welche mit großer Heftigkeit an das Schiff schlagen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • in schwere See kommen — in Gefahr geraten; auf den Hund kommen (umgangssprachlich); abbauen (umgangssprachlich); gefährdet sein …   Universal-Lexikon

  • See (Begriffsklärung) — See bezeichnet: See (m), ein Stillgewässer See (Ort), Gemeinde im Bezirk Landeck, Tirol Die See, ein Roman von John Banville die See Meer im allgemeinen Sprachgebrauch Nebenmeer, einen durch Inselketten o.ä. abgegrenzten Randbereich eines Meeres… …   Deutsch Wikipedia

  • See — Binnensee; Weiher; Teich; Tümpel; Ozean; Meer; Weltmeer * * * 1See [ze:], der; s, Seen [ ze:ən]: eine größere Fläche einnehmendes stehendes Gewässer auf dem Festland: ein kleiner, großer, tiefer See; der See ist zugefroren; der Ort, das Haus… …   Universal-Lexikon

  • See- und Luftschlacht im Golf von Leyte — Teil von: Zweiter Weltkrieg, Pazifikkrieg Der Verlauf der Schlacht …   Deutsch Wikipedia

  • See- und Luftschlacht im Leyte-Golf — See und Luftschlacht im Golf von Leyte Teil von: Zweiter Weltkrieg, Pazifikkrieg Der Verlauf der Schlacht …   Deutsch Wikipedia

  • See [1] — See, 1) (die S.), so v.w. Meer; bes. wird der Ausdruck von Seeleuten u. in Zusammensetzungen gebraucht, wie: Hohe S. (das offene Meer, wo man dem Lande fern ist); Grundsee, eine Welle, welche den Meeresgrund mit in Bewegung setzt; Sturzsee, eine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • See [1] — See (hierzu Tafel »Seebildungen I und II«), soviel wie Meer (die S.), daher offene S., Seebrise und Seewind; auch soviel wie Wellen, daher hohe S., Kreuzsee und ruhige S.; in dieser Bedeutung braucht man auch die Bezeichnung Seegang. Dann (der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • See No Evil — Filmdaten Deutscher Titel See No Evil Produktionsland USA …   Deutsch Wikipedia

  • See — der, großeres stehendes Binnengewasser auch kunstlich (durch eine Talsperre geschaffenes Wasserbecken (Stausee). die, (die Meere) leicht (oder) maßig bewegte, vollkommen glatte, ruhige See; grobe, hohe, schwere, unruhige See, in See stechen; zur… …   Maritimes Wörterbuch

  • Grüne See — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”