Schweriner See

Schweriner See, See bei der mecklenburgischen Stadt Schwerin, 3 Meilen lang u. 3/4 Meilen breit, sehr fischreich; von ihm geht der Schiffgraben nach Wismar.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schweriner See — Blick auf den südöstlichen Bereich des Schweriner Innensees Geographische Lage Westmecklenburg, Deutschland Zuflüsse Burgsee, Kanäle …   Deutsch Wikipedia

  • Schweriner See — Schweriner See,   zweitgrößter See der Mecklenburgischen Seenplatte, in Mecklenburg Vorpommern, 38 m über dem Meeresspiegel, 63 km2 groß, 22 km lang, bis 6 km breit und 51 m tief (mittlere Tiefe 11 m); über Störkanal und Elde mit der Elbe und dem …   Universal-Lexikon

  • Schweriner See — Schweriner See, See im Großherzogtum Mecklenburg Schwerin, bei der Stadt Schwerin, 22 km lang, bis 6 km breit, 37 m ü. M., sehr fischreich, mit mehreren Inseln, fließt durch die Stör zur Elbe ab …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schweriner See — Infobox lake lake name = Schweriner See image lake = SchwerinerSeeSO.jpg caption lake = image bathymetry = caption bathymetry = location = Mecklenburg Vorpommern coords = coord|53|38|N|11|28|E|type:waterbody region:DE|display=inline,title type =… …   Wikipedia

  • Schweriner See — Sp Švèrino ẽžeras Ap Schweriner See L ŠR Vokietijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Schweriner See — j. DE Zvěřínské jezero …   Wiener Dialektwörterbuch

  • Schweriner See (Storkow) — Schweriner See Bild gesucht  BW Geographische Lage Deutschland, Brandenburg, Landkreis Oder Spree Orte am Ufer …   Deutsch Wikipedia

  • Schweriner See (Begriffsklärung) — Schweriner See bezeichnet folgende Gewässer in Deutschland: Schweriner See, See bei Schwerin in Mecklenburg Vorpommern Schweriner See (Storkow), See beim Ortsteil Schwerin der Stadt Storkow (Mark) im Landkreis Oder Spree in Brandenburg eine Bucht …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Ostufer Schweriner See — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ostufer Schweriner See — is an Amt in the Ludwigslust Parchim district, in Mecklenburg Vorpommern, Germany. The seat of the Amt is in Leezen. The Amt Ostufer Schweriner See consists of the following municipalities: Cambs Dobin am See Gneven Godern Langen Brütz Leezen… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”