Schwerin-Neustadt

Schwerin-Neustadt, Stadt im Mecklenburger Kreise des Großherzogthums Mecklenburg-Schwerin, von der Elde umflossen; neues u. altes Schloß; 1900 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwerin [1] — Schwerin, 1) war bis zum Westfälischen Frieden ein Theil des Großherzogthums Mecklenburg Schwerin; in alten Zeiten Bisthum, mit eigenthümlicher Verfassung; 89 QM., 26,000 Ew.; Hauptort: Bützow; die Geschichte s.u. Mecklenburg; 2) Herzogthum S.,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neustadt-Glewe — Neustadt Glewe,   Stadt im Landkreis Ludwigslust, Mecklenburg Vorpommern, 36 m über dem Meeresspiegel, an der schiffbaren Elde, 7 800 Einwohner; geothermisches Heizkraftwerk.   Stadtbild:   Burg (14. 15 …   Universal-Lexikon

  • Neustadt — Neustadt, zahlreiche Städte, nach dem Alphabet der Länder geordnet: [Baden.] 1) (N. in Baden) Amtsstadt im bad. Kreis Freiburg, an der Wutach und der Staatsbahnlinie Freiburg Donaueschingen (Höllentalbahn), 828 m ü. M., hat eine evangelische und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwerin [2] — Schwerin, 1) Hauptstadt des Großherzogtums Mecklenburg S., im Kreis Mecklenburg oder Herzogtum S., das die größere Westhälfte des Landes umfaßt, in schöner Gegend zwischen der Westseite des Schweriner Sees und andern kleinern Seen, 38,4 m ü. M.,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwerin — Schwerin, die Hauptstadt des Großherzogthums Mecklenburg S. mit 13,500 Ew., schön gelegen, theils auf einer Insel im Schweriner See, theils an demselben; besteht aus der Alt und Neustadt oder Schelfe. Die merkwürdigsten Gebäude sind: das… …   Damen Conversations Lexikon

  • Neustadt — Neustadt, 1) (Wienerisch N.), so v.w. Wienerneustadt; 2) N. an der Mettau, Stadt im böhmischen Kreise Gitschin; Sitz einer Bezirkshauptmannschaft; Schloß, Kloster, Dechantkirche, Hospital; Tuchfabrikation, Leinwandhandel; 1800 Ew.; 3) (Mährisch N …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neustadt — Neustadt. 1) N. an der Aisch, Bezirksstadt im bayr. Reg. Bez. Mittelfranken, (1905) 4124 E., Amtsgericht. – 2) N. im Hzgt. Coburg, Immediatstadt, am Röthenfluß, 7415 E., Amtsgericht; Puppen , Spielwarenindustrie. – 3) N. an der Donau, Stadt im… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Neustadt — Neustadt, Name vieler deutscher Ortschaften; die bedeutendsten sind: N. in Oesterreich unter der Enns, s. Wiener N. – N., Stadt in Mähren an der Oslawa, mit 4500 E., Wollentuchfabriken. – N. an der Mettau, böhm. Stadt im Reg. Bez. Gitschin, mit… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Neustadt-Glewe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Schwerin — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”