Schwertberg

Schwertberg, Marktflecken im Bezirk Mauthausen des Mühlkreises (Österreich ob der Enns), am Aistflusse; Schloß, Spital, Armeninstitut, viele Gewerbe; 900 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwertberg — Schwertberg …   Deutsch Wikipedia

  • Schwertberg — Blason inconnu …   Wikipédia en Français

  • Schwertberg — Infobox Ort in Österreich Art = Marktgemeinde Name = Schwertberg Wappen = Wappen at schwertberg.png lat deg = 48 | lat min = 16 | lat sec = 18 lon deg = 14 | lon min = 35 | lon sec = 00 Bundesland = Oberösterreich Bezirk = Perg Höhe = 268 Fläche …   Wikipedia

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Schwertberg — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Schwertberg enthält die 10 denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte in Schwertberg. Davon sind sechs per Verordnung und drei per Bescheid des Bundesdenkmalamtes geschützt. [1] Bei der Verfassung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Schwertberg — Das Schloss Schwertberg ist eine ehemalige Schlossanlage in Oberösterreich und liegt am Rand des Ortes Schwertberg im Mühlviertel. Das Schloss wurde im 14. Jahrhundert erstmals erwähnt und 1608 auf die heutige Größe ausgebaut. Seit 1911 ist das… …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold Josef Mayböck — Leopold Josef Mayböck, ist ein österreichischer Regional und Heimatforscher. Er wohnt in Schwertberg, hat in seinem regionalen Umfeld zahlreiche Nachforschungen angestellt und die Ergebnisse seiner Tätigkeit auch publiziert. 2005 wurde er vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Kickenau — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Lehenbrunn — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Perg — Perg …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Hoyos von Sprinzenstein — Alexander Graf von Hoyos (* 13. Mai 1876 in Fiume város, heute Rijeka; † 20. Oktober 1937 in Schwertberg), war ein österreichisch ungarischer Diplomat vor und während des Ersten Weltkrieges, der in der Julikrise eine bedeutende Rolle spielte.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”