Schwertförmige Fortsätze des Keilbeins


Schwertförmige Fortsätze des Keilbeins

Schwertförmige Fortsätze des Keilbeins, die kleineren Flügel des Keilbeins, s. Schädelknochen S. 53. Schwertförmiger Knorpel (Schwertfortsatz des Brustbeins), s.u. Brustbein.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schädelknochen — (Ossa cranii), die in ihrer Verbindung eine ovale Kapsel für das Gehirn bildenden Knochen. Es sind deren acht, u. zwar zwei paarige u. vier einfache, sämmtlich durch Nähte fest mit einander verbunden, größtentheils platte Knochen u. daher aus… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.