Schwertrücken

Schwertrücken (Xiphonoti), nach Goldfuß Familie der Kahlbäuche; Leib seitlich zusammengedrückt, hoch, bisweilen mit, bisweilen ohne Afterflosse. Dazu die Gattungen: Gnathobolus, Gymnogaster, Promatias, Rhombus, Stromateus u. Sternoptyx.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sankyō (Aikidō) — Sankyō bezeichnet in der japanischen Selbstverteidigungskunst Aikido eine bestimmte Technik, die aus einem Bewegungsablauf des Schwertkampfes (Kenjutsu) abgeleitet wurde und die schließlich in eine Haltetechnik mündet (Kote hineri, Handdreh… …   Deutsch Wikipedia

  • Aikidō-Techniken — Aikidō besteht aus inneren Formen, den Prinzipien des Aikidō (Ki, Aiki, Kokyū, Hara, Shin), und äußeren Formen, den Techniken (Waza), wobei erst beide Formen zusammen Aikidō bilden. Im Aikidō Training dienen die äußeren Formen als Mittel, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Ikkyō — Die Bezeichnung Ikkyō (jap. 一教) wird in verschiedenen japanischen Kampfkünsten verwendet, u.a. im Judo und im Aikidō und bezeichnet in jeder Disziplin eine andere Technik. Sie tragen nur denselben Namen. Der Artikel bezieht sich auf Aikido, wo… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiten nage — (jap. 回転投げ) ist eine Technik in der japanischen Selbstverteidigungskunst Aikidō. Sie steht in engem Zusammenhang mit Shihō Nage, von welchem sie sich in der Bewegung, nicht im Wirkungsansatz, nur geringfügig unterscheidet. Sie zählt zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Haitō — Mit dem Begriff Haitō (jap. 背刀, dt. Schwertrücken) meint man die Innenkante der Hand, Handkante der Daumenseite. Man streckt die vier Finger aus, beugt das erste Gelenk des Daumens und presst ihn gegen die Seite der Handfläche. Zum Schlag (Uchi… …   Deutsch Wikipedia

  • Jinmeiyō-Kanji — (jap. 人名用漢字, dt. „Schriftzeichen für Personennamen“) sind 985 japanische Schriftzeichen (Kanji), die vom japanischen Justizministerium als Ergänzung zu den 1.945 Jōyō Kanji zugelassen sind. Hintergrund ist, dass ohne diese Ergänzung zu den Jōyō… …   Deutsch Wikipedia

  • Kamaekata — Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Fachbegriffen aus dem Bereich des Karatedō. Alle diese Begriffe stammen aus der japanischen Sprache und sind in Kanji verfasst. Inhaltsverzeichnis 1 Angriffs /Abwehrstufen 2 Raum 3 Zählen 4 Waza 技 Techniken …   Deutsch Wikipedia

  • Karate-Ausdrücke — Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Fachbegriffen aus dem Bereich des Karatedō. Alle diese Begriffe stammen aus der japanischen Sprache. Inhaltsverzeichnis 1 Angriffs /Abwehrstufen 2 Raum 3 Zählen 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Karate Ausdrücke — Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Fachbegriffen aus dem Bereich des Karatedō. Alle diese Begriffe stammen aus der japanischen Sprache und sind in Kanji verfasst. Inhaltsverzeichnis 1 Angriffs /Abwehrstufen 2 Raum 3 Zählen 4 Waza 技 Techniken …   Deutsch Wikipedia

  • Katana — Bestandteile eines Katana und der Koshirae Montur Das Katana [ka.ta.na] ist das japanische Langschwert (Daitō). Im heute üblichen Japanischen wird der Begriff auch als allgemeine Bezeichnung für Schwert verwendet. Das Wort Katana ist die …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”