Schwertstangen

Schwertstangen, am Vogelherde hinten u. vorn in die Erde gestoßene Stangen, an welche die Oberleinen der Wände anschlagen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vogelherd — Vogelherd, Vorrichtung zum Vogel , bes. Krammetsvögelfang, zumeist mittelst Garnen. Folgende V e kommen vor: A) V e mit doppelten Schlagwänden (Springherd), bes. auf Krammetsvögel (Schnärre, Ziemer, Drosseln, Zippen, Amseln) sind die… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”