Schwesnitz

Schwesnitz, Flüßchen, entsteht aus der Grüna, s.d. 1).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwesnitz — Die Schwesnitz kurz vor ihrer Mündung in die Saale in OberkotzauVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Höllbach (Schwesnitz) — Höllbach Gewässerkennzahl DE: 561212 Lage Landkreis Hof Flusssystem ElbeVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM falsch …   Deutsch Wikipedia

  • Perlenbach (Schwesnitz) — Perlenbach Gewässerkennzahl DE: 5612 Lage Oberfranken Flusssystem ElbeVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM falsch …   Deutsch Wikipedia

  • Oberkotzau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Höllbach — heißen folgende Bäche: der Höllbach (Schwesnitz), rechter Quellbach der Schwesnitz in Oberfranken der Höllbach (Tiefenbach), linker Quellbach des Tiefenbaches im östlichen Baden Württemberg ein Bach am Fuß des Großen Falkensteins im Bayerischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Perlenbach — ist der Name folgender Bäche: eines Zuflusses der Rur in der Eifel, siehe Perlenbachtal des Hauptquellbachs der Schwesnitz in Oberfranken, siehe Perlenbach (Schwesnitz) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Untersche …   Deutsch Wikipedia

  • Kotzau — Wappen der Familie von Kotzau aus Siebmachers Wappenbuch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der europäischen Flüsse — Die Liste europäischer Flüsse enthält nach Mündungsgebieten alphabetisch aufgeführte Fließgewässer, die als europäisch gelten, wenn sie zumindest teilweise dem europäischen Kontinent zuzuordnen sind. Nebenflüsse sind von der Mündung in Richtung… …   Deutsch Wikipedia

  • Rehau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Saale — Lage der Saale Daten Gewässerkennzahl …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”