Schwimmgürtel

Schwimmgürtel, Schwimmhemd, Schwimmhose, Schwimmjacke s.u. Schwimmen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwimmgürtel — Der Schwimmgürtel ist eine Schwimmhilfe, die aus Auftriebskörpern besteht, die mittels eines Gürtels um den Leib geschnallt werden. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Zitate 3 Literatur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Schwimmgürtel — Schwịmm|gür|tel 〈m. 5〉 1. breiter Gürtel aus Korkplatten, die den Schwimmschüler über Wasser halten 2. Rettungsgürtel * * * Schwịmm|gür|tel, der: 1. Gürtel aus Korkteilen o. Ä., der jmdn. (der nicht schwimmen kann) im Wasser trägt. 2. (ugs.… …   Universal-Lexikon

  • Schwimmgürtel — Schwịmm|gür|tel …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Anekdote — Die Anekdote (griechisch ἀνέκδοτον, anékdoton, „nicht herausgegeben“) ist eine literarische Gattung, die eine bemerkenswerte oder charakteristische Begebenheit, meist im Leben einer Person, zur Grundlage hat. Die drei wichtigsten Merkmale sind:… …   Deutsch Wikipedia

  • Anus praeter — Klassifikation nach ICD 10 Z93. Vorhandensein einer künstlichen Körperöffnung (Exkl.: Künstliche Körperöffnungen, die der Beobachtung oder Versorgung bedürfen > Z43. ) Z93.2 Vorhandensein eines Ileost …   Deutsch Wikipedia

  • Anus praeternaturalis — Klassifikation nach ICD 10 Z93. Vorhandensein einer künstlichen Körperöffnung (Exkl.: Künstliche Körperöffnungen, die der Beobachtung oder Versorgung bedürfen > Z43. ) Z93.2 Vorhandensein eines Ileost …   Deutsch Wikipedia

  • Bauchafter — Klassifikation nach ICD 10 Z93. Vorhandensein einer künstlichen Körperöffnung (Exkl.: Künstliche Körperöffnungen, die der Beobachtung oder Versorgung bedürfen > Z43. ) Z93.2 Vorhandensein eines Ileost …   Deutsch Wikipedia

  • Colon-Conduit — Klassifikation nach ICD 10 Z93. Vorhandensein einer künstlichen Körperöffnung (Exkl.: Künstliche Körperöffnungen, die der Beobachtung oder Versorgung bedürfen > Z43. ) Z93.5 Vorhandensein eines Zystos …   Deutsch Wikipedia

  • Colostoma — Klassifikation nach ICD 10 Z93. Vorhandensein einer künstlichen Körperöffnung (Exkl.: Künstliche Körperöffnungen, die der Beobachtung oder Versorgung bedürfen > Z43. ) Z93.2 Vorhandensein eines Ileost …   Deutsch Wikipedia

  • Colostomie — Klassifikation nach ICD 10 Z93. Vorhandensein einer künstlichen Körperöffnung (Exkl.: Künstliche Körperöffnungen, die der Beobachtung oder Versorgung bedürfen > Z43. ) Z93.2 Vorhandensein eines Ileost …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”