Schwinde

Schwinde (Med. u. Bot.), so v.w. Flechte.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwinde — bezeichnet Flussschwinde, eine Stelle, an der ein Fließgewässer in sein Alluvium (Schwemmland) versickert, siehe Versickerungsstrecke eine Öffnung, in der das Wasser eines Gewässers in einen Hohlraum verschwindet, siehe Ponor einen Ortsteil von… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwinde, die — Die Schwinde, plur. die n, ein mit Entzündung verbundenes Geschwür auf der Haut, welches sich sehr geschwinde ausbreitet; und auch die Schwindflechte, ingleichen die Flechte genannt wird, S. das letztere. Ingleichen eine Art Milben, welche so… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Flussschwinde — Schwinde bezeichnet Flussschwinde, eine Stelle, an der ein Fließgewässer in sein Alluvium (Schwemmland) versickert, siehe Versickerungsstrecke eine Öffnung, in der das Wasser eines Gewässers in einen Hohlraum verschwindet, siehe Ponor einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bachschwinde — Schluckloch eines Baches auf der Briloner Hochfläche bei Essentho (verkarstete Zechsteinkalke) B …   Deutsch Wikipedia

  • Fachhallenhaus — Das Fachhallenhaus, wegen seines regionalen Bezuges zumeist niederdeutsches Hallenhaus genannt, ist ein im 13.–15. Jahrhundert aufgekommener Bauernhaustyp in Fachwerkbauweise. In der früheren Forschung ist es als Niedersachsenhaus bezeichnet… …   Deutsch Wikipedia

  • Fachhallenhäuser — Das Fachhallenhaus, wegen seines regionalen Bezuges zumeist niederdeutsches Hallenhaus genannt, ist ein im 13.–15. Jahrhundert aufgekommener Bauernhaustyp in Fachwerkbauweise. In der früheren Forschung ist es als Niedersachsenhaus bezeichnet… …   Deutsch Wikipedia

  • Flett — Das Fachhallenhaus, wegen seines regionalen Bezuges zumeist niederdeutsches Hallenhaus genannt, ist ein im 13.–15. Jahrhundert aufgekommener Bauernhaustyp in Fachwerkbauweise. In der früheren Forschung ist es als Niedersachsenhaus bezeichnet… …   Deutsch Wikipedia

  • Hallenhäuser — Das Fachhallenhaus, wegen seines regionalen Bezuges zumeist niederdeutsches Hallenhaus genannt, ist ein im 13.–15. Jahrhundert aufgekommener Bauernhaustyp in Fachwerkbauweise. In der früheren Forschung ist es als Niedersachsenhaus bezeichnet… …   Deutsch Wikipedia

  • Katavothra — Schluckloch eines Baches auf der Briloner Hochfläche bei Essentho (verkarstete Zechsteinkalke) B …   Deutsch Wikipedia

  • Katavothre — Schluckloch eines Baches auf der Briloner Hochfläche bei Essentho (verkarstete Zechsteinkalke) B …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”