Schwindeleien

Schwindeleien, 1) gewagte u. eines soliden Grunds entbehrende Handelsgeschäfte. Ein solche Unternehmender heißt Schwindler; 2) überhaupt unsolide Pläne, welche mehr vorspiegeln, als sie gewähren.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Georg Friedrich von Johnssen — (auch Johnson oder von Johnson Fünen) hieß in Wirklichkeit angeblich Johann Samuel Leuchte bzw. Leucht oder Leicht (* ?; † 13. Mai 1775), auch unter dem betrügerischen Namen und Titel eines Baron von Johnson bekannt, war ein Abenteurer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Johnssen — Georg Friedrich von Johnssen (auch Johnson oder von Johnson Fünen) hieß in Wirklichkeit angeblich Johann Samuel Leuchte bzw. Leucht oder Leicht (* ?; † 13. Mai 1775), auch unter dem betrügerischen Namen und Titel eines Baron von Johnson bekannt,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bank [2] — Bank (Hdlgsw.), eine auf Rechnung mehrerer Personen od. des Staates errichtete Anstalt, welche mit Geld Geschäfte macht, d.h. gegen Hinterlegung von Geld, Werthpapieren od. werthvollen Gegenständen od. auch gegen Bürgschaft Credit gewährt, den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Leo [4] — Leo, Prinz von Armenien, Fürst von Korikos, Lusignan, Georgien u. Gapan, Herzog von Tyr u. Graf von Almaric, so nannte sich ein Abenteurer mit Namen Joseph Joannis, welcher um 1820 in Samarang auf Java geboren ist, in Leyden einige Jahre studirte …   Pierer's Universal-Lexikon

  • durchschwindeln — durchschummeln; durchlavieren; durchmogeln * * * dụrch||schwin|deln 〈V. refl.; hat〉 sich durchschwindeln mit Schwindeln etwas erreichen, zum Ziel kommen * * * dụrch|schwin|deln, sich <sw. V.; hat: sich mit Schwindeleien durchhelfen. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Big Lie — The Big Lie is a propaganda technique. It was defined by Adolf Hitler in his 1925 autobiography Mein Kampf as a lie so colossal that no one would believe that someone could have the impudence to distort the truth so infamously .Use of the… …   Wikipedia

  • A. K. Dewdney — Alexander Keewatin Dewdney (* 5. August 1941 in London, Ontario) ist ein kanadischer Computerwissenschaftler und Buchautor. Bekannt wurde er durch seine Kolumne „Mathematische Spielereien“ im Spektrum der Wissenschaft. Seine Vorgänger in dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander K. Dewdney — Alexander Keewatin Dewdney (* 5. August 1941 in London, Ontario) ist ein kanadischer Informatiker und Buchautor. Bekannt wurde er durch seine Kolumne Mathematische Spielereien im Spektrum der Wissenschaft. Seine Vorgänger in dieser Position waren …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Keewatin Dewdney — (* 5. August 1941 in London, Ontario) ist ein kanadischer Computerwissenschaftler und Buchautor. Bekannt wurde er durch seine Kolumne „Mathematische Spielereien“ im Spektrum der Wissenschaft. Seine Vorgänger in dieser Position waren Martin… …   Deutsch Wikipedia

  • Alles auf Zucker! — Filmdaten Originaltitel Alles auf Zucker! Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”