Schwinge [3]

Schwinge, linker Nebenfluß der Elbe im hannöverischen Herzogthum Bremen, entspringt östlich bei Bremerwörde u. mündet bei Stade; ist auf eine kurze Strecke schiffbar u. hat an seiner Mündung die Schwinger Schanze zur Abgabe des Elbzolls.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwinge (Peene) — Schwinge Gewässerkennzahl DE: 96674 Lage Mecklenburg Vorpommern Flusssystem PeeneVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM falsch …   Deutsch Wikipedia

  • Schwinge (Elbe) — Schwinge Vorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Schwinge [1] — Schwinge, 1) Sache, womit etwas geschwenkt wird; 2) (Schwingmesser), 11/2–2 Fuß langes, 6–9 Zoll breites, hölzernes Messer, womit der gebrechte Flachs od. Hanf auf dem Schwingstock (Schwingbret) geschlagen u. geschabt wird, s.u. Flachs I. D); 3)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schwinge (Fredenbeck) — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Schwinge (Technik) — Schwingen an einer BMW R 27 Einarmschwinge an einer …   Deutsch Wikipedia

  • Schwinge — Flügel; Fittiche * * * Schwin|ge [ ʃvɪŋə], die; , n (geh.): Flügel eines großen Vogels: der Adler breitet seine Schwingen aus. Zus.: Adlerschwinge, Vogelschwinge. * * * Schwịn|ge 〈f. 19〉 1. Flügel (des Vogels), Fittich 2. zweiarmiger Hebel am… …   Universal-Lexikon

  • Erich Schwinge — (* 15. Januar 1903 in Jena; † 30. April 1994 in Marburg) war ein deutscher Jurist. Er wurde 1931 Professor für Rechtswissenschaften und verfasste den in der Zeit des Nationalsozialismus maßgebenden Gesetzeskommentar zum NS Militärrecht, nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst-Richard Schwinge — (* 4. September 1934 in Berlin Charlottenburg) ist deutscher Klassischer Philologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Forschung 3 Wichtige Veröffentlichungen (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Oste-Schwinge-Kanal — Der Schwinge Oste Kanal verbindet die Oste mit der Schwinge. Jürgen Christian Findorff leitete den Bau 1774 ein, der 1778 bis auf eine Restlänge von 348 Ruten (etwa 1600 m) fertiggestellt war. Dieser letzte Abschnitt führte durch ein Moorgebiet… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutschland [3] — Deutschland, I. (Weltlage). D. liegt in der Mitte Europas, ist das Herz, der Mittelpunkt des ganzen Erdtheils, in unmittelbarer Berührung u. Verbindung mit den bedeutendsten Ländern desselben: es grenzt im N. an Dänemark u. Skandinavien, die ganz …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”