Schwingel

Schwingel, die Pflanzengattung Festuca.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwingel — Schaf Schwingel (Festuca ovina), Illustration. Systematik Monokotyledonen Commeliniden …   Deutsch Wikipedia

  • Schwingel — (Schwingpferd), eine vom Turnvater Jahn aufgebrachte Bezeichnung für das Voltigierpferd; vgl. Pferd …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwingel — Schwingel, Grasgattg., s. Festuca …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schwingel — Schwingel, lat. festucaceae, Pflanzengattung aus der natürlichen Familie der Gräser; bei uns gewöhnlich: der Wiesen S. (f. elatior), gehört zu den besten Futtergräsern; f. ovina, an Bergen, gutes Schaffutter; f. rubra, rother S., an dürren… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Schwingel — Schwịn|gel 〈m. 5; kurz für〉 Schwingelgras * * * Schwịn|gel, der; s, [mundartl. Nebenform von ↑ Schwindel; der Same der Pflanze erzeugte, wenn er ins Mehl gelangte, häufig Schwindelgefühle]: (in vielen Arten vorkommendes) Süßgras mit… …   Universal-Lexikon

  • Schwingel — eraičinas statusas T sritis vardynas apibrėžtis Miglinių (Poaceae) šeimos augalų gentis (Festuca). atitikmenys: lot. Festuca angl. fescue vok. Schwingel rus. овсяница lenk. kostrzewa …   Dekoratyvinių augalų vardynas

  • Schwingel — Schwịn|gel, der; s, (ein Rispengras) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schwingel, der — Der Schwingel, des s, plur. inus. eine Grasart, welche eine längliche runde Ähre hat, und deren Kelch aus zwey scharf zugespitzten Bälglein bestehet; Festuca L. wohin der Schafschwingel, Mannaschwingel oder Schwaden, u. a. m. gehören. In einigen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schaf-Schwingel — i.w.S. Schaf Schwingel (Festuca ovina) Systematik Monokotyledonen Commeliniden …   Deutsch Wikipedia

  • Rot-Schwingel — i.w.S. Rot Schwingel (Festuca rubra) Systematik Monokotyledonen Commeliniden …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”