Schwäher

Schwäher, so v.w. Schwager 1).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwäher — (heute ersetzt durch Schwiegervater) Sm Schwiegervater erw. obs. (9. Jh.), mhd. sweher, ahd. swehur, sweger, swēr, mndl. sweer Stammwort. Aus g. * swehura m. Schwiegervater , auch in gt. swaihra (das allerdings von der femininen Entsprechung… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Schwäher — (mittelhochd. swëher), in Hessen und Oberpfalz für Schwiegervater und Schwager, welche Wörter daraus entstanden sind …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwäher — Was Schwägerschaft bedeutet und beinhaltet, wird von Jurisprudenz und Allgemeinheit unterschiedlich beantwortet. Gemäß § 1590 Abs. 1 Satz 1 BGB sind „die Verwandten eines Ehegatten ... mit dem anderen Ehegatten verschwägert“. Und die gesetzliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwäher — Schwager: Das auf das dt. Sprachgebiet beschränkte Wort mhd. swāger »Schwager, Schwiegervater, sohn«, ahd. suāgur »Bruder der Frau« (niederl. zwager, dän. svoger, schwed. svåger sind Lehnwörter aus dem Mnd.) entspricht lautlich dem aind.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schwäher — As män thüt1 mit n Schwär2, schluft män mit n Bär. (Jüd. deutsch. Warschau.) 1) Thun bezeichnet hier (Heiraths ) Partie eingehen. 2) Schwäher altdeutsch für Schwiegervater. (Vgl. Weigand, Wb., II, 653.) Sinn: Wer eine sogenannte Convenienzheirath …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schwäher — Schwä|her 〈m. 3; veraltet〉 1. Schwiegervater 2. Schwager [<mhd. sweher, swaæher, sweger, swer „Schwiegervater“ <ahd. swehur, swer „Schwiegervater; Schwager“ <got. swaihra „Schwiegervater“; → Schwager] * * * Schwä|her, der; …   Universal-Lexikon

  • Schwäher — Schwä|her, der; s, (veraltet für Schwiegervater oder Schwager) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schwäher, der — * Der Schwäher, des s, plur. ut nom. sing. ein im Hochdeutschen veraltetes Wort, den Schwiegervater zu bezeichnen, so wie Schwäherinn, die Schwiegermutter. Da ward der Thamar angesagt: Siehe dein Schwäher gehet hinauf etc. 1 Mos. 38, 13, 25. Mose …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • swehra- — *swehra , *swehraz, *swehura , *swehuraz germ., stark. Maskulinum (a): nhd. Schwiegervater, Schwäher; ne. father in law; Rekontruktionsbasis: got., ae., afries., mnl., as., ahd.; Etymologie …   Germanisches Wörterbuch

  • Schwieger, die — * Die Schwieger, plur. die n, ein im Hochdeutschen veraltetes Wort, die Schwiegermutter zu bezeichnen, welches unter andern auch in der Deutschen Bibel mehrmahls vorkommt. Die Schwieger ist wider die Schnur, Mich. 7, 6. Und die Schnur wider ihre… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”