Schwändiberg

Schwändiberg (Sonnenberg, Stalden), zwei Stunden langer Berg westlich am Sarnersee im Schweizercanton Unterwalden; hat die gleichnamige Gemeinde mit 1600 Ew., welche bedeutende Viehzucht treiben (die Schwänderkäfe sind berühmt), u. das Kalte Bad (früher Schwändibad genannt) mit neuem Badehause.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stalden — Stalden, 1) Pfarrdorf im Bezirk Visp des Schweizercantons Wallis, am Zusammenfluß der Gorner u. Saaservisp; Wein u. Obstbau, Schafmärkte; 300 Ew.; litt durch Erdbeben am 25. u. 26. Juli 1855 sehr; 2) Berg, so v.w. Schwändiberg …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”