Schäfergedicht

Schäfergedicht, s.u. Bukolisch.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schäfergedicht — Schä|fer|ge|dicht, das (Literaturwiss.): Hirtengedicht. * * * Schä|fer|ge|dicht, das (Literaturw.): vgl. ↑Schäferdichtung …   Universal-Lexikon

  • Schäfergedicht, Schäferspiel — Schäfergedicht, Schäferspiel, eine Art der Idylle (s. d.), wo im Gegensatz zur städtischen Künstelei und Verderbtheit, die Unschuld und Unbefangenheit, Naivetät und Wahrheit des Landlebens geschildert wird, und das harmlose Hirtenleben der… …   Damen Conversations Lexikon

  • Schäfergedicht, das — Das Schäfergedicht, des es, plur. die e, in der Dichtkunst, eine poetische Nachahmung des mit allen Reitzen verschönerten Schäfer oder Hirtenlebens der alten Welt; das Hirtengedicht, mit fremden Wörtern die Ekloge, die Idylle …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Johann Klaj — (auch: Clajus der Jüngere; * 1616 in Meißen; † 16. Februar 1656 in Kitzingen) war ein deutscher Dichter der Barockzeit. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Klaj — Johann Klaj (auch: Clajus der Jüngere; * 1616 in Meißen; † 16. Februar 1656 in Kitzingen) war ein deutscher Dichter der Barockzeit. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Klaj — (Latinized Clajus) (1616 February 16, 1656), German poet, was born at Meissen in Saxony.After studying theology at Wittenberg he went to Nuremberg as a candidate for holy orders, and there, in conjunction with Georg Philipp Harsdörffer, founded… …   Wikipedia

  • Клай Младший — (Joh. Clajus, Klaj) немецкий поэт; род. в 1616 г.; один из главных представителей нюренбергской школы поэтов; вместе с Гарсдерфером основал пегницов пастушеский орден; автор поэмы Pegnesische Schäfergedicht (Нюрнберг, 1641). Некоторые из его… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Catharina Margarete Dobenecker — (* 14. November 1649 in Hof; † 11. Dezember 1683 in Kulmbach) war eine Dichterin im Pegnesischen Blumenorden. Leben und Werk Als Tochter des brandenburg bayreuthischen Hofrats Johann Friedrich Schweser und der Pfarrerstochter Margaretha geb.… …   Deutsch Wikipedia

  • D'Urfé — Honoré d’Urfé Honoré d’Urfé (* 11. Februar 1568 in Marseille; † 1. Juni 1625 in Villefranche sur Mer bei Nizza) war ein französischer Offizier, Höfling und Schriftsteller. Sein Name ist verbunden mit L Astrée, einem so umfang wie erfolg und… …   Deutsch Wikipedia

  • Enoch Gläser — Darstellung des Enoch Gläser Enoch Gläser (* 2. März 1628 in Landeshut, Schlesien; † 12. September 1668 in Helmstedt) war ein deutscher Jurist und Pastoraldichter der Barockzeit …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”