Schäffer von Bernstein

Schäffer von Bernstein, 1) Freiherr Georg Johann, geb. 1758 in Rothenburg an der Fulda, trat 1775 in Hessen-Kasselsche Kriegsdienste, wurde 1776 mit nach Amerika eingeschifft u. kehrte 1784 als Oberlieutenant in seine Heimath zurück, wo er wieder Anstellung fand. 1790 trat er als Hauptmann in Darmstädtische Dienste über u. wurde 1793 Major u. Commandeur eines von ihm selbst organisirten Feldjägercorps, mit welchem er sich in den nächsten Feldzügen bei Landau, Mainz u. in den Niederlanden auszeichnete; bei seiner Rückkehr 1796 avancirte er zum Oberst, wurde 1798–1805 von seinem Fürsten zu besonderen Missionen verwendet, nahm 1806 als Brigadier u. Generalmajor Theil an dem Feldzuge dieses Jahres, sowie 1809 als Commandeur des hessischen Contingents in Spanien; 1814 wurde er Generallieutenant u. Commandeur der Landesbewaffnung in Westfalen, schloß 1815 einen Subsidienvertrag mit England ab, übergab 1816 Westfalen an Preußen u. lebte von da ab als Generalcommandeur der Landesbewaffnung auf dem linken Rheinufer in Worms; 1819 wurde er von diesem Posten enthoben u.st. 1838 in Worms. 2) Freiherr Friedrich Ferdinand Wilhelm, Sohn des Vor., geb. 1790 im Großherzogthum Hessen, begann seine militärische Laufbahn als preußischer Junker u. Porteépeefähndrich, trat 1807 als Lieutenant in großherzoglich hessische Dienste, focht 1809 als Adjutant seines Vaters in Spanien, dann 1812 in Rußland u. 1813 in Deutschland, wo er bei Leipzig schwer verwundet wurde; 1814 wurde er Adjutant des Prinzen Emil u. stieg bis zum Major im Generalstabe; 1833 ging er als großherzoglich hessischer Geschäftsträger nach Berlin u. wurde dort 1849 Gesandter, indem er bis zum Generalmajor avancirt war; 1848 kehrte er in seine Heimath zurück u. erhielt von dem damaligen Reichsministerium den Auftrag die Demarcationslinie zwischen dem deutschen u. polnischen Theil des Großherzogthums Posen festzustellen, führte 1849 das großherzoglich hessische Corps, welches an dem Zuge gegen die Insurgenten in Baden theilnahm, wurde dann Generallieutenant u. Kriegsminister, 1857 General der Infanterie u.st. 1. Decbr. 1861 in Darmstadt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schaffer — ist der Familienname folgender Personen: Alfréd Schaffer (1893–1945), ungarischer Fußballspieler und trainer Anton Schaffer von Schäffersfeld (1835–1910), österreichischer General Bob Schaffer (Robert Warren Bob Schaffer; * 1962), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich von Sachsen-Meiningen — Prinz Friedrich von Sachsen Meiningen Friedrich Johann Bernhard Hermann Heinrich Moritz von Sachsen Meiningen (* 12. Oktober 1861 in Meiningen; † 23. August 1914 bei Tarcienne in Belgien, gefallen) war ein Prinz von Sachsen Meiningen und General …   Deutsch Wikipedia

  • Jenny Schaffer-Bernstein — (* 27. Juli 1888 als Eugenie Schaffer in Wien; † Frühjahr 1943 im KZ Auschwitz Birkenau) war eine österreichische Schauspielerin an deutschen Bühnen. Leben und Wirken Die gebürtige Eugenie „Jenny“ Schaffer hatte eine Szene auswendig gelernt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Bernstein (Regisseur) — Otto Bernstein (* 13. November 1887 in Posen; † Frühjahr 1943 im KZ Auschwitz Birkenau) war ein deutscher Theaterschauspieler und Regisseur. Leben und Wirken Bernstein hatte seine Ausbildung in Berlin erhalten, wo er 1906 am Charlottenburger… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Opfern des Nationalsozialismus — Definition: Nach dem Bundesentschädigungsgesetz gilt: „Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung ist, wer aus Gründen politischer Gegnerschaft gegen den Nationalsozialismus oder aus Gründen der Rasse, des Glaubens oder der Weltanschauung durch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Schauspielern des deutschsprachigen Theaters — Hier sind bekannte Theaterschauspieler des deutschsprachigen Theaters aufgelistet. Nach dem Aufkommen des Films wurden manche von ihnen auch Filmschauspieler. Wer sich ausschließlich für Filmschauspieler interessiert siehe unter: Liste der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Germanismen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Hier werden deutsche Wörter gesammelt, die als Lehn oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Gitarristen — Dies ist eine Liste bekannter Gitarristen, gruppiert nach Musikstil. Inhaltsverzeichnis 1 Klassisch 2 Flamenco 3 Jazz 4 Folk, Fingerstyle und akustische Gitarre …   Deutsch Wikipedia

  • Konrad, Prince of Saxe-Meiningen — Konrad Prince of Saxe Meiningen Head of the House of Saxe Meiningen Period 4 October 1984 present Predecessor Prince Bernhard Full name Johann Fried …   Wikipedia

  • Bernhard, Prince of Saxe-Meiningen — Bernhard (IV) Prince of Saxe Meiningen Head of the House of Saxe Meiningen Period 6 January 1946 – 4 October 1984 Predecessor Prince Georg Successor Prince Konrad …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”