Schönau

Schönau, 1) Dorf im Unterwienerwaldkreise in Österreich unter der Enns; Schloß, welches dem Prinzen Hieronymus Bonaparte gehörte, Baumwollspinnerei; 850 Ew.; 2) Dorf, welches eine Vorstadt von Teplitz (s.d.) im böhmischen Kreise Leitmeritz bildet; hier entspringen: die Steinbadquelle (30 bis 31° R.), die Stephansbadquelle 129° R.), die Wiesenquelle (25° R.), die Militärbadquelle (27 bis 28° R); es hat elegante Gebäude, bes. das Stepbansbad, Schlangenbad, Neubad; dabei liegt die Stephanshöhe u. der Schloßberg, s. Teplitz; 3) Dorf im Bezirk Hainepach des böhmischen Kreises Leitmeritz: Baumwollspinnerei, Bandwaaren. u. Kaffeesurrogatfabrikation: 3340 Ew.; 4) Dorf im Bezirk Braunau des böhmischen Kreises Königgrätz; Spinnerei u. Weberei; 1800 Ew; 5) Dorf im mährischen Bezirk u. Kreis Neutitschein, an der Titsch; Garnspinnerei, starke Rindviehzucht: 1400 Ew.; 6) Pfarrdorf im Gerichtsamt Bernstadt des königlich sächsischen Kreisdirectionsbezirks Bautzen (Oberlausitz), dem Kloster Marienstern gehörig; Weberei, Braunkohlengruben: 1260 Ew.; 7) Kreis des Regierungsbezirks Liegnitz in der preußischen Provinz Schlesien u. 61/2 QM., 27,600 Ew., gebirgig durch die Vorberge des Riesengebirges; 8) Kreisstadt darin, an der Katzbach; Hospital, Mädchen-, Industrieschule u. Wollzeugweberei; 1360 Ew; 9) S. vor dem Walde, Dorf im Amte Georgenibal des Herzogthums Gotha; Sieb- u. Korbmachereien 750 Ew.; 10) Dorf im Canton Dyan des baierischen Kreises Pfalz; Eisenwerke u. 800 Ew.; 11) Bezirksamt im badenschen Oberrbeinkreise, 13,250 Ew.; 12) Stadt darin an der Wiese u. am Fuße des Blauen; Baumwollspinnereien u. Webereien; 1100 Ew.; 13) Stadt im Amte Heidelberg des badenschen Kreises Unterrhein, auf dem Odenwalde an der Steinach; hat 3 Kirchen verschiedener Konfessionen, Tuchweberei, Bleichen, Eisenhammer, Papiermühle; 1875 Ew.; bildete sich um das 1135 gestiftete hiesige Zisterzienserkloster, welches 1560 aufgehoben wurde; 14) (Oberschönau mit Unterschönau), zwei Dörfer im Amte Steinbach, kurhessischer Kreis Schmalkalden, an der Schwarze; Bohrmühlen, Drahthämmer, Eisenwerke; 1300 Ew.; (5) S. bei Chemnitz, s. Reichenbrand.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schönau — ist der Name folgender Städte und Gemeinden in Deutschland: Lansen Schönau, Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg Vorpommern Schönau am Königssee, Gemeinde im Landkreis Berchtesgadener Land, Bayern Schönau an der Brend,… …   Deutsch Wikipedia

  • Schönau — can refer to several places:*in Germany: **Schönau (Odenwald), a town in Baden Württemberg ***Schönau Abbey, in this town **Schönau im Schwarzwald, a town in Baden Württemberg **Schönau an der Brend, a municipality in the district of Rhön… …   Wikipedia

  • Schönau — Schönau,   Name von geographischen Objekten:    1) Schönau, Stadt im Rhein Neckar Kreis, Baden Württemberg, 175 m über dem Meeresspiegel, im südlichen Odenwald, 4 700 Einwohner.   Stadtbild:   …   Universal-Lexikon

  • Schönau — Schönau, 1) Bezirksamtsstadt und Luftkurort im bad. Kreis Lörrach, an der Wiese und der Eisenbahn Zell Todtnau, 542 m ü. M., hat 2 kath. Kirchen, ein neues, schönes Rathaus, Amtsgericht, Forstamt, Baumwollspinnerei und Weberei, Bürsten und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schönau — Schönau. 1) S. bei Heidelberg, Stadt im bad. Kr. Heidelberg, im Odenwald, an der Steinach, (1905) 2055 E. – 2) S. in Schlesien, Kreisstadt im preuß. Reg. Bez. Liegnitz, an der Katzbach, (1905) 1706 E., Amtsgericht; dabei Dorf Alt S., 815 E.,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schönau — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Géographie: Schönau (Rhein Neckar), commune allemande de Bade Wurtemberg Schönau im Schwarzwald, commune allemande de Bade Wurtemberg Schönau (Basse… …   Wikipédia en Français

  • Schönau — Herkunftsnamen zu dem Ortsnamen Schönau (Schleswig Holstein, Niedersachsen, ehem. Brandenburg/jetzt Polen, Nordrhein Westfalen, Rheinland Pfalz, Hessen, Sachsen, Thüringen, Baden Württemberg, Bayern, Schlesien, bei Danzig, Ostpreußen, Österreich …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Schonau — 1 Original name in latin Schnau Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 50.07571 latitude 9.72169 altitude 168 Population 1365 Date 2013 02 19 2 Original name in latin Schnau Name in other language Schonau,… …   Cities with a population over 1000 database

  • Schönau — Man bleibt nicht stets in Schönau, man kommt auch nach Braunau. – Parömiakon, 251. Wortspiel mit zwei Ortsnamen, um zu sagen, dass Schönheit mit der Zeit vergeht …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schönau — m. CZ Šanov …   Wiener Dialektwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”