Schönberg [2]

Schönberg, ein altes sächsisches, der Evangelischen Confession folgendes, im Königreich Sachsen u. Preußisch-Schlesien angesessenes Geschlecht, aus welchem die in Frankreich berühmt gewordenen Grafen Schomberg (s.d. 1–3) stammten; aus ihm war 1 Johann Friedrich, Besitzer von Berthelsdorf u. Niederottendorf, welcher 1741 für seine Person in den Grafenstand erhoben wurde, 2) Freiherr Egon Heinrich Gustav, ist vermählt mit Ottilie von Bibran u. Modlau; nach dem Tode seines Schwiegervaters, des Freiherrn David Heinrich von Bibran u. Modlau, nahm er 1836 dessen Wappen u. Geschlechtsnamen an, daher er sich jetzt S. von Bibran u. Modlau schreibt; er ist Mitglied der ersten Kammer der königl. sächsischen Ständeversammlung.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schönberg [2] — Schönberg, Stadt in Mähren, s. Mährisch Schönberg …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schönberg [2] — Schönberg, 1) Gustav von, Nationalökonom, geb. 21. Juli 1839 in Stettin, studierte in Bonn und Berlin Rechts und Staatswissenschaften, wurde 1865 Gerichtsassessor, war eine Zeitlang am Seminar des preußischen Statistischen Bureaus beschäftigt und …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schönberg (Seelbach) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Schönberg am Kamp — Schönberg am Kamp …   Deutsch Wikipedia

  • Schönberg (Ebringen) — Schönberg Isohypsenkarte des Schönbergs, 10m Abstände Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Schönberg — steht für: Schönberg (Familienname), ein Familienname, siehe dort zu Personen dieses Namens Schönberg (Adelsgeschlecht), ein thüringisch sächsisches Adelsgeschlecht (nicht zu verwechseln mit Schönburg (Adelsgeschlecht)) Schönberg von Brenkenhoff… …   Deutsch Wikipedia

  • Schönberg-Lachtal — Schönberg Lachtal …   Deutsch Wikipedia

  • Schönberg am Kapellenberg — Schönberg Gemeinde Bad Brambach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Schönberg im Stubaital — Schönberg im Stubaital …   Deutsch Wikipedia

  • Schönberg (Cunewalde) — Schönberg Gemeinde Cunewalde Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”