Schönlind

Schönlind, 1) Dorf im Bezirk Falkenau des böhmischen Kreises Eger; Schloß, Eisenwert; 900 Ew.; 2) Dorf mit Marktrecht im Bezirk Elbogen ebendaselbst Spitzenklöppelei; 800 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schönlind — ist: Schönlind (Markneukirchen), Ortsteil der Stadt Markneukirchen, Vogtlandkreis, Sachsen Schönlind (Neukirchen bei Sulzbach Rosenberg), Ortsteil der Gemeinde Neukirchen bei Sulzbach Rosenberg, Landkreis Amberg Sulzbach, Bayern Schönlind (Rehau) …   Deutsch Wikipedia

  • Schönlind (Wunsiedel) — Schönlind Gemeinde Wunsiedel Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Schönlind bei Neudek — Krásná Lípa …   Deutsch Wikipedia

  • Schönlind (Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Schloßberg (Schönlind) — Schloßberg Bild gesucht  BWf1 Höhe 605  …   Deutsch Wikipedia

  • Krásná Lípa (Křimov) — Krásná Lípa …   Deutsch Wikipedia

  • Schindlwald — Šindelová …   Deutsch Wikipedia

  • Sindelova — Šindelová …   Deutsch Wikipedia

  • Šindelová — Šindelová …   Deutsch Wikipedia

  • Krasna Lipa — Krásná Lípa ist der Name mehrerer Orte in Tschechien: Krásná Lípa, offiziell: Krásná Lípa u Rumburka (Schönlinde), Stadt im Okres Děčín Krásná Lípa u Křimova (Schönlind bei Krima), Ortsteil der Gemeinde Křimov im Okres Chomutov Krásná Lípa u… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”