Schüttenitz

Schüttenitz, Dorf im böhmischen Bezirk u. Kreise Leitmeritz, Schloß, Brauerei; viel Weinbau; 900 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schüttenitz — Žitenice …   Deutsch Wikipedia

  • Pohorschan — Pohořany …   Deutsch Wikipedia

  • Zitenice — Žitenice …   Deutsch Wikipedia

  • Žitenice — Žitenice …   Deutsch Wikipedia

  • Pohořany — Pohořany …   Deutsch Wikipedia

  • Pilsak — Wappen der Familie Pilsak Edle von Wellenau Der Name Pilsak ist slawischen Ursprungs und stammt aus einem geografisch eng begrenzten Raum. Die ersten Träger dieses Namens wurden urkundlich das erste Mal 1657, also acht Jahre nach Ende des… …   Deutsch Wikipedia

  • List of German exonyms for places in the Czech Republic — Below are links to subpages with more detailed listings of the German language names of towns and villages in different regions of the Czech Republic. Many of these German names are now exonyms, but used to be endonyms commonly used by the local… …   Wikipedia

  • Bezirk Leitmeritz — Lage des Okres Litoměřice Der Okres Litoměřice (übersetzt mit Bezirk Leitmeritz) war eine Gebietskörperschaft in der Ústecký kraj (Aussig) in Tschechien. Die Okresy waren in etwa vergleichbar mit den Landkreisen in Deutschland und wurden zum 31.… …   Deutsch Wikipedia

  • Böhmisches Mittelgebirge — Burg Střekov (Schreckenstein) mit Elbstauanlage bei Ústí n.L …   Deutsch Wikipedia

  • CZ-423 — Lage des Okres Litoměřice Der Okres Litoměřice (übersetzt mit Bezirk Leitmeritz) war eine Gebietskörperschaft in der Ústecký kraj (Aussig) in Tschechien. Die Okresy waren in etwa vergleichbar mit den Landkreisen in Deutschland und wurden zum 31.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”