Scissalien

Scissalien (v. lat.), Geldstücke, welche zwar geprägt, aber mitunter ungestaltet sind, indem sich z.B. ein Fleck, ein Riß od. sonst ein Makel im Metall befindet, das Bildniß nicht vollkommen od. seitwärts ausgeschlagen, od. weil aus Versehen das nämliche Gepräge auf beiden Seiten geschlagen wurde.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scissalĭen — (lat.), s. Cessalien …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Scissalien — Scissalien, lat. deutsch, Münzen, die mangelhaft ausgeprägt sind …   Herders Conversations-Lexikon

  • Cessalĭen — (Cisalien, Scissalien, lat.), fehlerhaft geprägte, auch zerschnittene Münzstücke …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”