Magenverhärtung


Magenverhärtung

Magenverhärtung, s.u. Magenkrankheiten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Magenverhärtung — Magenverhärtung, Verdickung der Magenwände, so daß sie funktionsunfähig sind, infolge chronischen Magenkatarrhs oder Magenkrebses …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Leopold Mozart — mit seinen Kindern Wolfgang Amadeus Mozart …   Deutsch Wikipedia

  • Magenkrankheiten — Magenkrankheiten, sind sehr häufig, sowohl für sich, als in Begleitung anderer Krankheiten, bes. der Lungen, des Herzens u. bei verschiedenen Blutkrankheiten. Die Zeichen der M. bestehen zumeist in schmerzhaften Empfindungen in der Magengrube,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vomĭtus — (lat.), das Erbrechen. V. acĭdus, Erbrechen von sauren Flüssigkeiten beim Sodbrennen; V. atrabilāris, braunes, chocoladenfarbiges Erbrechen. V. billōsus, Erbrechen von Galle. V. callosus, Erbrechen von Verhärtung im Speisegange, z.B. von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Unterleibskrankheiten — Unterleibskrankheiten. Bekanntlich besteht der Unterleib aus der Herzgrube, den auf beiden Seiten von den kurzen Rippen bedeckten Hypochondern und der Nabel , Hüften und Weichengegend. Von der Brusthöhle scheidet sich das Zwerchfell ab und bildet …   Damen Conversations Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.