Magnesiahydrat


Magnesiahydrat

Magnesiahydrat, s.u. Magnesium A).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Magnesĭum — (Magnium, Talcium), chemisches Zeichen: Mg, Atomgewicht = 158 (O = 100) od. 12 (H = 1) das metallische Radical der Magnesia (Bittererde, Talkerde). Man erhält es, indem man Kalium in einer unten zugeschmolzenen Röhre von hartem Glas, od. in einem …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Marmolith — Marmolith, Mineral, findet sich derb, in krummstänglichen u. krummschaligen Aggregaten, ist farblos, meist grünlich, gelblich od. graulich gefärbt, perlmutterglänzend, halbdurchsichtig bis kantendurchscheinend, Härte 2 bis 3, specifisches Gewicht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Organische Basen — (Alkaloide), in der organischen Chemie eine Klasse von stickstoffhaltigen Verbindungen, welche sich den Säuren gegenüber verhalten wie die Basen der unorganischen Chemie. In Betreff ihrer Constitution glaubte Berzelius, daß das Basische in den O… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kohlensaure Salze — (Carbonate), Verbindungen von Kohlensäure mit Basen; sie bilden sich theils durch directe Vereinigung des Oxyds mit Kohlensäure, theils durch doppelte Wahlverwandtschaft, viele kommen fertig gebildet in der Natur vor. Die Alkalien u. alkalischen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mineralmalerei — Mineralmalerei, eine Erfindung des Münchener Chemikers Keim, hat den Zweck, Fresken und Ölgemälde gegen die Einflüsse der Temperatur widerstandsfähig zu machen. Die zur Bemalung bestimmten Wandflächen müssen aus reinem, solidem und gesundem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aluminiumverbindungen — in der Färberei und Druckerei bilden die Grundlage für eine große Zahl von Farben auf allen bekannten Gewebsfasern. Für Wolle ist die Lösung des Kali bezw. des späteren Ammoniakalauns die aus ältesten Zeiten flammende Rotbeize. Der oktaedrische… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Arsenikvergiftung — Arsēnikvergiftung, akute, die Folge einer einmaligen oder rasch wiederholten Einführung einer größern Quantität arseniger Säure in den Körper, erzeugt heftiges Erbrechen, metallischen Geschmack im Munde, Brennen im Halse, heftigen Schmerz in der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gift — Gift, jeder Stoff, der, dem lebenden Körper einverleibt, auf diesen schädliche Wirkungen ausübt und unter Umständen den Tod herbeiführt. Die chem. wirkenden ätzenden G. zerstören das organische Gewebe: viele Metallverbindungen, starke Säuren und… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Magnesium — Magnesĭum, Magnium, Talzium (chem. Zeichen Mg), metallisches Element, in der Natur weit verbreitet, aber nicht frei, sondern nur in Salzen (Magnesit, Dolomit, Olivin, Talk, Speckstein, Serpentin, Meerschaum, in den Abraumsalzen …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.