Mahlzähne


Mahlzähne

Mahlzähne, so v. w Backenzähne.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mahlzähne — Mahlzähne, s. Zähne …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Frontzahn — Die Zahnformel (auch Gebissformel genannt) ist eine Übersicht über die bei einem Säugetier vorkommenden Zähne. Sie wird in der Regel nur für eine Hälfte des Ober und Unterkiefers dargestellt, da Gebisse immer spiegelsymmetrisch sind. Beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Gebissformel — Die Zahnformel (auch Gebissformel genannt) ist eine Übersicht über die bei einem Säugetier vorkommenden Zähne. Sie wird in der Regel nur für eine Hälfte des Ober und Unterkiefers dargestellt, da Gebisse immer spiegelsymmetrisch sind. Beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Gebißformel — Die Zahnformel (auch Gebissformel genannt) ist eine Übersicht über die bei einem Säugetier vorkommenden Zähne. Sie wird in der Regel nur für eine Hälfte des Ober und Unterkiefers dargestellt, da Gebisse immer spiegelsymmetrisch sind. Beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Zahnformel — Die Zahnformel (auch Gebissformel genannt) ist eine Übersicht über die bei einem Säugetier vorkommenden Zähne. Sie wird in der Regel nur für eine Hälfte des Ober und Unterkiefers dargestellt, da Gebisse immer spiegelsymmetrisch sind. Beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Zähne — (Dentes), sehr feste, knochenähnliche Körper, die auf der Haut der niedern Wirbeltiere (als Hautzähne), besonders aber in der Mundhöhle der Wirbeltiere an deren Knochen, vorzugsweise an oder in den Kiefern, befestigt sind und zum Festhalten oder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zähne: Aufbau und Erkrankungen —   Das menschliche Gebiss, das dem Zerkleinern der Nahrung dient, weist gegenüber dem Gebiss der meisten Tiere eine Besonderheit auf: Es besteht aus Schneide und Mahlzähnen. Das Gebiss von reinen Fleischfressern hingegen besteht nur aus spitzen… …   Universal-Lexikon

  • Rüsseltier — Rüsseltiere Asiatischer Elefant Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) …   Deutsch Wikipedia

  • Zahn — Fossiler wurzelloser Zahn eines Hais. Länge 4 cm …   Deutsch Wikipedia

  • Zähne — (Dentes), kleine, längliche, knochenartige Gebilde, welche zum Erfassen u. Zerkleinern der Nahrungsmittel, als Waffe u. beim Menschen zur Bildung einzelner Sprachlaute u. zum Moduliren der Stimme dienen. Sie sind am vollkommensten bei den… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.